Frage von Wellimam, 32

MeinWellensittichpärchen will seit Tagen nicht mehr aus dem Käfig. Dabei haben sie auch draussen (im Wohnzimmer) einen schönen Spielplatz?

Mein Wellensittichpärchen mag zur Zeit nicht aus dem Käfig, seit Tagen schon. Der Käfig steht ab mittag immer offen bis spät am abend. Sie fressen normal, schnäbeln viel und machen überhaupt einen sehr verliebten Eindruck. Sie hätten auch draussen einen schönen Spielplatz, Spieltrapez und so ein schönes dickes buntes Vogelseil (auf dem sitzen sie sonst immer so gern) und auch die Möglichkeit auf den Wohnzimmerschrank zu fliegen. Aber sie haben einfach keine Lust. Sie verlernen noch das fliegen und schlanker wird vor allem er nicht davon (sie ist sowieso zierlich). Wie kann ich sie rausliocken? Muss sogar den Käfig mit den Vögeln drin reinigen, sie weigern sich einfach rauszufliegen. Zu Weihnachten bekommen sie jetzt auch einen großen Weidenring, den ich beim "draußenspielplatz" aufhängen will. Eine Anflughilfe (kleiner Holzast zum an den Käfig schrauben) habe ich ihnen auch schon gekauft, aber da hatten sie nur Angst. Habe ihn erstmal wieder abgenommen.

Expertenantwort
von Hagebuttenkeks, Community-Experte für Wellensittich, 16

Außerhalb des Käfigs könntest du ihnen auch mal andere Spiel- und
Beschäftigungsmöglichkeiten anbieten, damit es für sie interessanter
ist, denn beretis bekanntes wird auch mal langweilig ;)  Bei dem Wetter, muss man sagen, sind aber viele Wellis auch eher
faul. Von der Sonne sieht man kaum etwas und die Vögel noch weniger. Sie
nehmen Farben anders wahr und für sie erscheint bei einer Innenhaltung
alles noch viel trister, weshalb eine Bird Lamp zu empfehlen wäre.

Spiel- und Beschäftigungsideen:

vwfd.de/2/27/27.php

Zum Thema Bird Lamp:

birds-online.de/unterbringung/optimalebeleuchtung.htm

vogelforen.de/wellensittich-allgemein/224403-uv-lampe-bird-lamp-etc.html

vwfd-forum.de/viewtopic.php?t=92355

Das Thema Beleuchtung ist eigentlich ein umfangreiches und fast schon

komplexes Thema. Interessant aber auf alle Fälle und daher sind die
genannten Links sehr zu empfehlen :)

Antwort
von Feivel93, 14

Hallo,

gerade im Winter leiden Wellis oft unter Lichtmangel. Mein Pärchen wurde dann auch immer ganz faul. Ich habe daher über dem Käfig eine Leuchtstoffröhre von Arcadia aufgehangen (60cm). Wichtig ist, dass die Fassung ein EVG hat, damit die Röhre nicht flimmert.

Damit sie raus fliegen habe ich am Spielplatz Leckereien (Grassamen, Kolbenhirse, Salat, Futterspender, ...) angeboten. Das hat auch schon gut geholfen.

Richtig vital sind sie aber erst geworden, als ich mir ein zweites Paar geholt habe. Wellis sind Schwarmvögel! Ein Paar ist die Mindestanforderung, je mehr Wellis du aber hast, umso wohler fühlen sie sich und umso vitaler werden sie. Mittlerweile habe ich auf 6 Wellis aufgestockt (3 Paare). Finde die Gruppengröße ideal und die Vögel sind super aktiv.

VLG - Feivel

Antwort
von Maxipiwi, 17

In der dunklen Jahreszeit ist es durchaus normal,wenn sie mal keine Lust zum rauskommen haben.Es ist ihnen zu dunkel.Das gibt sich irgendwann wieder.Du kannst für mehr Beleuchtung sorgen.

Antwort
von brittnaymiller, 22

Fahre doch mal zum Tierarzt er könnte auch krank sein oder Bauchschmerzen haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community