Frage von lordultron2, 45

Meinungen zur Zusammenstellung?

Expertenantwort
von HenrikHD, Community-Experte für PC, 22

Die CPU reicht maximal 1 Jahr von der leistung.
Leg nochmal 100€ drauf, dann ist ein i5 4460 drinne.

Ausserdem ist der RAM überteuert, 8Gb kosten derzeit nur 40€

Kommentar von lordultron2 ,

Sind doch 8GB?

Kommentar von HenrikHD ,

Wat? Da sind 4Gb drin?

Oder waren das 2 stück?

Kommentar von lordultron2 ,

2 Stück sind es ^^

Kommentar von Goodgamer30 ,

Hab ich auch übersehen ^^

Kommentar von HenrikHD ,

Ach so. Naja, die Grafikkarte ist zu stark für die CPU, nimm lieber eine R9 370 und einen i5 4460

Antwort
von KN124, 7

RAM und Prozessor auf jeden fall austauschen

Antwort
von Goodgamer30, 17

Ram ist für einen Gaming PC sehr wenig. Gut es kommt drauf an was du spielen willst, aber dennoch sehr wenig.

Desweiteren wird dein Prozessor mit höchster Wahrscheinlichkeit nicht reichen.

Kommentar von lordultron2 ,

8GB Ram ist für einen Gaming PC mehr als genug, will ja nicht rendern, bearbeiten etc.

Kommentar von Goodgamer30 ,

Hab das x2 nicht gesehen. Dennoch ziemlich teuer... Da gibt es 8GB Ram "Karten" für weniger

Antwort
von BigB1, 20

prozessor ist zu schlecht für die Grafikkarte.....bringt dir nix wenn du gute grafikkarte hast aber prozessor nicht mitzieht ist zumindest meine meinung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten