Frage von Baenre, 35

Meinungen zu neuem Hardwaresetup für Gaming - Video/Bildbearbeitungs PC?

Hallo liebe "gutefrage.net"-Community,

derzeit bin ich dabei mir einen neuen PC zusammenstellen der hauptsächlich für Gaming ( Spiele wie Black Ops 3, GTA V, ARMA uvm. ) und Video/Bildbearbeitung (AE, Sony Vegas, Cinema4D) geeignet sein soll.

Mein Budget liegt so zwischen 1.000 - 1.200 €. Da ich nicht der größte Computer-Spezialist bin und ich mir gerne ein paar Meinungen einholen möchte, würde ich euch bitten, eure Meinungen hier kund zutun! :)

Hier das Setup:

Grafikkarte: 8192MB Gigabyte Radeon R9 390X Gaming G1 Aktiv PCIe 3.0 x16

Prozessor: Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz So.1150

Mainboard: Gigabyte GA-Z97-HD3 Intel Z97 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX

Arbeitsspeicher (RAM): 16GB Kingston ValueRAM DDR3-1600 DIMM CL11 Dual Kit ( 2x 8GB )

Netzteil: 630 Watt be quiet! Pure Power L8 CM

Festplatte HDD: 1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003

Mit diesen Komponenten liege ich bei mindfactory.de bei ca. 970,00 €.

Dazu kommt noch außerhalb des Budget, da schon vorhanden:

Festplatte SSD: 240GB SanDisk

Kühler/Lüfter: Marke: Scythe ( genaue Bezeichnung gerade nicht bekannt, erzeugt aber einen kleinen Sturm im Gehäuse - sollte da keine Probleme geben ).


Schreibt mir was ihr dazu denkt, was würdet ihr vielleicht anders machen, wo kann vielleicht was verbessern. Bin für jegliche Art Kritik & Anregung offen!

Einen guten Start in die Woche, lieben Gruß

Tom // Baenre

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xGeTReKtx, Community-Experte für Computer & Gaming, 35

An sich ganz gut aber das Maonboard ist Geldverschwendung den Xeon kannst du sowieso nicht übertakten da würde ich eher ein H97 Board nehmen.

Das Netzteil ist Technisch veraltet lieber ein Straight Power 10 500W und ja 500 reichen auch bei dem Rechner aus.

Der Rest passt.

LG

Kommentar von Baenre ,

Okay, danke schonmal für die Rückmeldung.

Könntest du mir bei deinem Mainboard mal einen Link zu einem genauen Produkt schicken was dir da im Auge schwebt? :)

Kommentar von Baenre ,

Danke dir für deine Hilfe! :)

Kommentar von IchKannsHalt2 ,

oder als netzteil das: seasonic g series 550w 80+ Gold Modular.Es ist noch ein paar € günstiger und genauso gut weil fast die gleichen Teile verwendet wurden.Der rest ist marke be quiet halt

Kommentar von xGeTReKtx ,

Das ist inzwischen teurer...

Antwort
von Joly00, 17

Wenn du Videobearbeitung machst, würde ich darauf achten, dass du entweder eine Grafikkarte von nvidia benutzen, mindestens Version GTX 965 die nvenc unterstützt oder eine von AMD die APP unterstützt. Damit kannst du nämlich den neuen codec Hevc mit Hardware Unterstützung sehr schnell konvertieren

Antwort
von Denno2015, 35

Erstmal eine Frage Vorweg: Bist du nur an einer Intel Kombination interessiert? Oder wärst du auch gegenüber AMD nicht abgeneigt? Dann könnte ich dir mal ein Vergleichssystem zusammenstellen.

Kommentar von xGeTReKtx ,

Warum sollte man bei dem Budget eine AMD cpu nehmen ?

Kommentar von Denno2015 ,
  • Geld einsparen
  • andere zusätzliche Komponenten kaufen

AMD ist nicht zwingend schlechter als Intel...

Kommentar von magicced01 ,

Im High End Bereich hat AMD nicht die geringste Chance gegen Intel momentan.

Kommentar von xGeTReKtx ,

Im Gaming Bereich momentan eben doch lieber eine 390 und einen Xeon als eine 980Ti und einen 8350 den in Spielen die nur einen bis 2 Kerne nutzen ist der FX deutlich langsamer.

Kommentar von Denno2015 ,

Gegen die Grafikkarte spricht auch absolut nichts. Ich habe einen AMD Prozessor und kann auch alles ganz locker und fluffig spielen ^^... War ja nur ein Vorschlag...

Kommentar von Baenre ,

Also nach allem was ich bisher so recherchieren konnte, bevorzuge ich einen Prozessor von Intel, da diese einfach leistungsstärker / verlässlicher Erscheinen.

Ob eine AMD oder NV Karte ist mir relativ egal, hatte vorher immer NV Karten und wollte nun AMD mal die Chance geben, mich zu überzeugen und von dem was ich über die R9 R390X gelesen habe, scheint diese ein wirkliches Wunder was Preis-Leistungsverhältnis angeht zu sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community