Was sind eure Meinungen zum "Hundeliegen"?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Freunde von mir haben mehrere dieser Liegen für ihre zahlreichen Hunde verschiedener Größe. Die Teile werden gut angenommen und sind sehr stabil. Ich bin sicher, auch ein Schäferhund wird von den Liegen gut getragen werden.
Übrigens sind auch die kleineren Kinder des Hauses von den Liegen begeistert und liegen oft gemeinsam mit den Hunden auf der erhöhten Plätzen. Die Welt betrachtet sich nun mal besser von oben! :)

Auch jetzt im Winter erscheinen mir die Liegen sinnvoll zu sein, besser, als wenn die Pelznasen auf dem frostigen Boden oder im Schnee liegen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beutelkind
04.12.2015, 11:18

Mich würde ja wirklich brennend interessieren: Wer und vor allem warum hat meine Antwort mit einem Pfeil nach unten versehen?!

2
Kommentar von Beutelkind
30.12.2015, 22:23

Lieben Dank für den Stern, Schwenniii!
Und ein glückliches Jahr 2016!

1

Man kann es mit dem Luxus für einen Hund auch übertreiben. In meinen Augen ist so etwas unnötig. Lass den Hund doch einfach im gras liegen so wie es seiner Natur entspricht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwenniii
03.12.2015, 15:47

Habe ich irgendwo geschrieben, dass ich meiner Fellnase verbiete im Gras zu liegen?

4

Mein Golden legt sich gerne mal auf ein Trampolin, besonders gern, wenn ich gerade drauf war. Die Teile sind sicher sehr bequem aber nicht billig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die liegen werden ja für allgemein Hunde hergestellt, denke nicht dass sie nur für sehr kleine Hunde geeignet sind. Gibt ja große und kleine, steht da nicht irgendwo wie viel sie aushält? Sonst hersteller fragen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schon einen Luxusartikel für deinen Hund kaufen willst, dann gönne ihm ein Wasserbett Doggybed. Das passt sich perfekt der Körperform an, kann im Sommer mit kaltem Wasser gefüllt werden und dem Hund Kühlung verschaffen und im Winter gibt es das mit Heizfunktion.

Die von dir gezeigten Hundeliegen sehen sehr unbequem aus, lassen einen schweren Hund in der Mitte durchhängen und sind sicher nicht anatomisch gerecht gebraut.  Wenn du als Mensch auf so einer Liege liegst, tut dir auch nach einer Stunde der Rücken weh. Also Finger weg von diesen Liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an, dasses  die Liegen so nach Grösse und Gewichtsklasse gibt. Frag doch einfach beim Händler oder Hersteller nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde diese Liegen gut, da sie Ellenbogen-Schwielen vorbeugen und bei bestimmten Gelenk-  oder Rückenschädigungen sehr hilfreich sind. Ausserdem liegt der Hund nicht auf dem kalten Boden.

Ob dein Schäferhund nicht zu schwer ist, musst du wohl den Hersteller fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das so eine Liege nicht unbedingt sein muss weisst Du sicher selbst. Wenn Du Dir trotzdem so etwas kaufen willst kann es Dir leicht passieren das Dein Hund nicht so begeistert ist wie Du und sich lieber daneben legt. Wäre es dann nicht schade um das Geld?

Für mich sieht die Liege nicht so aus als ob sich ein Hund von alleine darauf legt, vielleicht wenn man ihm  einbringt das es sein Platz ist, aber muß das sein?

Ich würde so etwas nicht kaufen aber es ist Dein Geld und Deine Entscheidung und nach Deinen Äußerungen habe ich den Eindruck Du hast Dich schon dafür entschieden und nun möchtest Du etwas positives darüber lesen.

Es ist trotzdem schön von Dir das Du Deinem Hund etwas gutes tun willst aber ob Du das mit der Liege erreichst? 😮 Ich weiß es nicht.

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die gibts ja auch in 130cm länge, die soll wohl für den großen gedacht sein. 

meiner liegt im sommer im gras, ich würde sie nicht kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwenniii
03.12.2015, 15:51

Meiner liegt ja auch im Gras, aber vielleicht gefällt ihm ja auch so eine Liege. 

0

Darf es vielelicht einfach ein wenig mehr Natur fürs Haustier sein? ein Hund braucht keine Liege, dies ebensowenig, wie der Mensch keinen Hundeschlafplatz braucht!

So´n Hund ist zum Wachen da!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwenniii
03.12.2015, 15:49

Draußen ist bereits 2015, bald 2016! Ein Hund ist nicht nur zum Wachen da.

2

im sommer ist so eine liege sicher nicht nötig und mein hund liegt sogar jetzt bei minustemperaruren draussen auf dem kalten boden. er hat aber auch ein entsprechend dickes fell mit viel unterwolle. grundsätzlich schadet kälte dem hund nicht, wenn er ein entsprechendes fell hat. bei einem boxer oder dalmatiner sieht das natürlich anders aus. da helfen im winter aber auch keine liegen, die gehören dann ins warme haus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass Deinen Hund im Sommer auf dem kühleren Rasen liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwenniii
03.12.2015, 15:49

Kann er ja trotz allerdem?! 

2

Wie schwer ist denn dein Hundd? Es gibt Modelle die halten locker 60 Kilo aus.

Aber warum willst du sowas unnötiges überhaupt kaufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind Hundeliegen ergonomisch besser als Hundebetten?

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden, da dies von dem jeweiligen Modell anhängt. Fakt ist aber, dass die Liegen zumeist stabiler sind und nicht so leicht nachgeben, was schon für eine bessere Ergonomie spricht. Aber gerade für große Hunde kann eine Hundeliege sehr interessant sein, um Krankheiten entgegen zu wirken.

Egal, welches Produkt verwendet wird, es sollte auch jeden Fall beobachtet werden, wie sich der Hund fühlt und nach dem Liegen bewegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?