Meinungen bei dem Altersunterschied in einer Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Solange beide Beteiligten volljährig sind und wissen, was sie tun, sehe ich kein ernsthaftes Problem, egal wie gross der Altersunterschied ist. Eine 17jährige ist quasi erwachsen und sollte abschätzen können, worauf sie sich einlässt. Finde ich in Ordnung. Eine 14jährige und ein 24jähriger wären hingegen definitiv bedenklich, schon aufgrund der unterschiedlichen Bedürfnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesellschaftlich stößt es oft auf kritisch. Biologisch ein völlig normales verhalten, solange sich alles im juristischen Rahmen bewegt, sollen sie glücklich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann nur jeder für sich entscheiden. 

Meine Tochter stand auch auf "ältere" Männer. Der erste war nur fünf Jahre älter. Der zweit acht und der dritte neun. Sie war allerdings schon immer sehr reif. Und manche Männer schmücken sich gern mit jüngeren Frauen. Jetzt ist sie mit einem gleichaltrigen verheiratet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 17 und 27, dafinitiv aber letztendlich ist es ihre Entscheidung.
Sagen würde ich es auf jeden fal aber mehr kannst du nicht machen.

Was denkst du überhaupt über ihren Freund?

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Revenel
17.03.2016, 19:40

Ich kenne ihn persönlich nicht .. Aber er ist nicht ihr Typ sagt sie selbst , ich finde das sie durch das aussehen nicht wirklich zusammen passen. Dann kommt noch hinzu das seine Eltern sie zu jung finden. Wo ich aber eigentlich auch der Meinung bin für einen 27 Jährigen.

0
Kommentar von IchKannsHalt2
17.03.2016, 20:19

hm, da kannst fu wohl nichts machen aber lerne ihn mal kennen :)

0

Halte dich da raus, das ist einzig und allein ihre Sache. Bist du etwa eifersüchtig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Revenel
17.03.2016, 20:40

Ganz ehrlich ? Wir haben uns letztes jahr kennen gelernt ..Ich hab mich in sie verliebt .. sie hatte halt gedacht das es zwischen uns wird und mir sinnlose Hoffnungen gemacht .. dann hieß es das noch ein Kumpel auf sie steht .. natürlich hat sie sich für ihn entschieden .......

0

Also ich find es nicht so schlimm aber ich kenn auch die Typen nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu Groß...Außerdem macht er sich strafbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Revenel
17.03.2016, 19:45

Wie sollte er sich denn Strafbar machen ? Soweit ich weiß kann er es eigentlich nicht.

0
Kommentar von HellasPlanitia
17.03.2016, 19:47

Nein, macht er sich nicht. Erstens ist es nicht strafbar, eine Beziehung zu führen - ganz egal, welches Alter die Beteiligten haben. Ein Zehnjähriger darf theoretisch mit einer 50jährigen zusammen sein (auch wenn das, zugegeben, schon ziemlich fragwürdig wäre). Strafbar sind nur sexuelle Handlungen. Im in der Frage beschriebenen Fall ist das aber erlaubt, es sei denn, er würde sie ausnutzen (z.b. wenn er ihr Lehrer ist) oder dafür bezahlen. Alles andere ist absolut unproblematisch.

0
Kommentar von mvgis02
18.03.2016, 14:48

Sobald sie sexuell werden (was ich mal denke ) macht er sich strafbar

0

Solange sich die beiden gut verstehen und sie ungefähr auf einer Ebene sind, wäre auch an weitaus größeren Altersunterschieden nichts auszusetzen. Sie ist in einem Alter in dem ein solch - vergleichsweise kleiner Unterschied - langsam nicht mehr so viel ausmacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn beide glücklich sind, dann ja.

Aber ich verstehe nicht warum ein 27-jähriger mit einer 17 jährigen zusammen geht...
Die beiden sind ja in ganz verschiedenen Lebensabschnitten....
Außerdem mit 27, geht man doch nicht mit einer 17-jährigen zusammen, außer wenn man keine andere abbekommt -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Revenel
17.03.2016, 19:51

Das ist auch sowas wo ich nicht verstehen kann ... Wieso man mit 27 mit einer 17 Jährigen zusammen ist ...

0
Kommentar von Kamatoro
17.03.2016, 19:55

Ja und er hat doch schon viel erlebt... Also der einzige Grund für einen 27-jährigen (der kein Außenseiter ist) mit einer 17 jährigen zusammen gehen, wäre vielleicht weil sie noch so "jung" und "unschuldig" ist, aber Naja...

0

Ich finde es nicht schlimm solange die liebe stimmt und die Eltern damit einverstanden ist .Soll sie ihr Glück genießen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Revenel
17.03.2016, 19:43

Naja ich weiß das seine Eltern sie zu jung finden.

0

Ne geht noch. Wenn sie sich mögen. Mit 17 und 35+ wäre es wirklich komisch, aber das geht noch, auch wenns nicht ganz normal ist :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, also meine Tante ist 36 & meine Onkel 55,  da ist der unterschied noch größer ;D Aber ok die sind ja auch schon erwachsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Revenel
17.03.2016, 19:42

Das ist wieder so ein Punkt .. Meine Eltern sind auch 11 Jahre auseinander mit ihren alter aber da finde ich es wiederum nicht so schlimm.

0

Nein, es ist völlig okay. Meiner Meinung nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ich find das nicht schlim ich bin selber 12 und mein freund ist 14 ist mein 1 freund aba meine mutter hhat da voll ein problem mit :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung