Frage von Enrico007, 44

Meinung zum ZDF Fernsehgarten?

Hey ich fahre am Sonntag zum ZDF Fernsehgarten. Ich habe ein paar Fragen rund um dieses ,,Event".

1) Ist es empfehlenswert? 2) Wie findet ihr dort die Atmosphäre? 3) Lohnt sich es für den Preis? 4) Kann man sich dort auch Autogramme und Selifes mit den jeweiligen Sänger bekommen?

P.S. Das Motto wird Kultschlager sein.

Vielen Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BlickAufsMeer, 36

Also ich war einmal durch zufall dabei und es wird vorher mit dem Publikum eingeübt wann und wie sie zu klatschen haben.

Die Sänger sind nach ihren Auftritten eigentlich gleich wieder weg.

Also Geld würd ich dafür jetzt nicht bezahlen, außer wenn vlt jemand kommt, den ich unbedingt mal live sehen möchte, aber so nicht.

Habe mir damals auch nicht alles angeschaut. Wie gesagt es wurde gerade gedreht und bin da zufällig vorbeigekommen .

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 14

Hallo!

Ich war vor ca. 15 Jahren mal bei einem ZDF Fernsehgarten mit Ramona Leiss auf dem Lärchenberg & kann das bisher geschriebene im weitesten Sinn bestätigen. Morgens wurde geübt, wie und wann man applaudiert, die Stars haben noch in "Zivilkleidung" sich kurz gezeigt & dann fing die Show um 10.30 Uhr (?) an.

Die Atmosphäre empfand ich als ganz cool & locker, aber auch irgendwie altbacken. Es wirkte alles so gestellt, so geplant, so "berechnet" wodurch das Live-Flair, das man beim Zusehen von zuhause aus empfindet total versackte.

Allerdings war's ein nettes Erlebnis & teuer war es auch nicht.. inklusive Busfahrt vielleicht 50 D-Mark & für die vielen Künstler, die man da aus nächster Nähe sah war es echt okay.

Ob man hinterher Autogramme bekommen kann weiß ich nicht, weil das damals nicht von mir probiert wurde. Aber es ist denkbar, dass die Stars sich die Ehre geben & von ihren Fans umlagert werden. Ich weiß z.B. von einem Bekannten meines Opas, der dort mal Karel Gott getroffen hat & ganz angetan war von dieser Begegnung!

Antwort
von Peterwefer, 39

Zu 1:

Wenn Du das Programm magst? Für mich wäre das nichts.

Zu 2

Wie oben

Zu 3

Siehe Frage 1

Zu 4

Meine, dass das geht, bin mir aber nicht absolut sicher. Das variiert auch von Event zu Event. Wenn ein Interpret von einer Veranstaltung zur nächsten eilt, wird er sicherlich nicht dazu geneigt sein. Die andere Seite: Das ist Fanarbeit, gehört irgendwie dazu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community