Meinung zum pc, Gut für Minecraft bis GTA 5?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist wieder höchstwahrscheinlich eine fertig PC Beschreibung.
Vor allem merkt man das an dem "Super Silent Netzteil"

Und die Komponenten sind so veraltet.

Wenn du Skype hast, dann kannst du mal deinen Namen unten reinschreiben. Wenn du kein Skype hast können wir ja einfach hier unten weiter chatten/reden. ^^

Und dann könnte ich dir einen gescheiten PC zusammen stellen. Auch zusammen gebaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 112lassexd
28.08.2016, 23:06

Okay, nun es ist so das ich ein recht günstigen PC brauche mit guter Leistung (wie die anderen Leute xD) also ich gehe jetzt in die 10 Klasse und kriege kein Taschengeld ich arbeite am wochende immer für meinen Nachbar um Oberhaupt an Geld zu kommen so das heißt das ich kein Geld in den Arsch geschoben bekomme sondern selber hart dafür arbeite also mein aller maximal preis darf nur 300€ Betragen (Nur PC) Bildschirm und Tastatur und Maus habe ich schon bereits also ich weiß nicht ob man mit 300€ ein guten PC bekommt und ich will dan mindestens das ich das beste bekomme für diese Preisklasse ich hoffe du kannst kir helfen

0
Kommentar von xyzzzzzzz
28.08.2016, 23:13

Hmmm. 300€ Sind schon sehr wenig, wenn du ein gescheites Gamingerlebnis haben möchtest solltest du schon in die Richtung 500-600€ gehen. Und den Aufpreis würde sich auch rentieren. Denn PC für um die 500 haben meistens das beste Preisleistungs Verhältnis. Aber ich schau mal, was ich so hin bekomm. Aber ich würde dir empfehlen dich auf Ebay und co. Mal um zu schauen. So hast du wahrscheinlich viel mehr fürs Geld

0
Kommentar von 112lassexd
28.08.2016, 23:15

Okay werde ich mal machen danke!

0
Kommentar von xyzzzzzzz
28.08.2016, 23:42

https://m.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/a162262212ceb2cc91225646c59c89664141e3845818b1c242e So, zusammen bauen kannst du ihn bei K&M Computer. So noch ein paar Upgrade Tipps, wenn du doch noch mehr Geld ausgeben willst: Prozessor: FX 6300 (tray) 8/16 GB RAM. 1TB HDD. Besseres Gehäuse oder Gehäuse Lüfter. Hochwertigeres Netzteil. Und ein Mainboard mit mehr Anschlüssen (Kannst du auf Geizhals konfigurieren lassen, wenn du ein bestimmten Anschluss brauchst.

0

OHA ich idiot xD ÄHM hier sind die Komponenten

Prozessor: AMD Kabini 5350 Quad Core 4x 2050 MHz

Mainboard: AMD AM1 mit APU Technology (1 x PCIe x16, 2 x SATA 6Gb/s, 1 x PS/2 keyboard/mouse , 1xD-Sub, 1x DVI, 1xHDMI, 1 x GBIT-LAN, 2xUSB 3.0, 2x USB 2.0, 3xAudio jack)

Arbeitsspeicher: 4096 MB DDR3 PC-1333 RAM

Festplatte: 500 GB SATA II HDD

DVD-Brenner: 22x Dual Layer Multiformat DVD-Brenner (CD-R, CD-RW, DVD+-R, DVD+-RW, DVD+R9 (DL))

3D-Grafikchip: AMD Radeon HD 8400D, 2048 MB HyperMemory, DirectX® 11, VGA, DVI, HDMI

Gehäuse: Midi Tower shinobee, Farbe schwarz inkl. 400Watt Super Silent Netzteil

USB: 6x [4x Rückseite (2x davon USB 3.0) ,2x Front USB]

Netzwerk: 10/100/1000 MBit/s Ethernet LAN, DSL fähig

Sound: integrierter OnBoard 5.1 Controller, HD Audio

Netzteil: 400W Super Silent Netzteil

Betriebssystem: Original Microsoft Windows 8.1 64-Bit (komplett mit Treibern installiert und bereits aktiviert)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Netzteil: 400W Super Silent Netzteil

BOOM !!

Gefährliches FAKE-Netzteil welches nicht lange hält & gerne Hardware grillt

Gehäuse: Midi Tower shinobee,

Lass die Finger von der PC Hinterhof-Bude "shinobee" -> die bauen nur billige Müll-Netzteile ein

3D-Grafikchip: AMD Radeon HD 8400D, 2048 MB HyperMemory,

Integrierte Grafik der CPU -> Die Grafik ist gratis von AMD

2048 MB HyperMemory

d.h. Integrierte Grafik der CPU darf bis zu 2 GB vom RAM klauen

Arbeitsspeicher: 4096 MB DDR3 PC-1333 RAM

Laaangsam ... Sowas von 2009

Festplatte: 500 GB SATA II HDD

zu klein

und auch keine extra SSD für Windows

Prozessor: AMD Kabini 5350 Quad Core 4x 2050 MHz

Bei AMD würde Ich warten bis ZEN draußen ist ... momentan hinkt AMD hinterher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 112lassexd
29.08.2016, 07:50

OHA was hätte ich den für ein Müll gekauft 0_0 Danke!

0

Hier habe ich dir auf http://www.mindfactory.de/ was zusammengesucht für genau 300€ mehr kann man für das Geld nicht raushohlen.

Du musst dir den PC aber selber zusammenbauen wenn du dir die Komponenten kaufst aber das ist extrem einfach lass dich davon nicht unterkriegen 1 Tutorial und du weist alles ;)

Ich hoffe ich konnte dir helfen. 

  • 4gb G.Skill NS Series DDR3-1333 DIMM CL9    2 mal
  • 250GB Segate Pipeline HD 5900.2
  • 2048MB XFX Radeon R7 360 Aktive PCIe 3.0
  • ASRock N68-GS4 FX NVIDIA nForce 630a
  • 500 Watt Inter-Tech SL500(A) Non-Modular
  • AMD FX Series FX-4300 4x 3.8GHz So.AM3+
  • Cooltek KX Midi Tower ohne Netzteil
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 112lassexd
29.08.2016, 00:01

okay danke! kannst du vlt. noch einmal die Teile in eine Liste machen und dan den link schicken den so ist es etwas unübersichtlich

0
Kommentar von 112lassexd
29.08.2016, 00:12

das ist der von den anderen -.-

0
Kommentar von 112lassexd
29.08.2016, 00:14

der link ist der von den anderen da sind nicht die Teile die du aufgelistet hast

0
Kommentar von surfenohneende
29.08.2016, 01:24

500 Watt Inter-Tech SL500(A) Non-Modular

Sehr Schlechter "Tipp"

WARNUNG:

Das Ding stirbt schnell, kokelt oft, killt gerne Hardware & wenn Du Pech hast kostet es deine Wohnung & Dein Leben , weil Brand-gefährlich !!

Es leistet ca. 300 Watt statt angebliche 500 -> typisch Billig-Netzteil & typisch Inter-Tech !!

Lass die Finger von Allen Netzteilen von Inter-Tech / DTK & gebe viel mehr Geld aus für ein echtes Netzteil 

...

Selbst Deine empfohlene Hardware sollte mindestens ein echtes Netzteil mit allen 6 Schutzschaltungen ( incl. OTP) kriegen z.B. BeQuiet Pure Power L8 (ist schon älter, aber OK, Ich nutze die Variante mit Kabelmanagement)

Beachte:

die meisten AMD FX sind 125 Watt TDP -> wegen Aufrüsten später ...

ASRock N68-GS4 FX NVIDIA nForce 630a

nVidia nForse ist extrem veraltet !!!

0