Frage von ALGStefan, 81

Meinung zum Gesesis Coupe?

Ich ziehe in Erwägung mir das Genesis couoe zu kaufen, allerdings das alte facelift, der Nissan 350z is nicht so meins, der 370 z und gt86 sind leider noch nicht bis 15 000 verfügbar, da teilweise zu neu.

Antwort
von RefaUlm, 33

Ist genial, wenn er 400 Kilo leichter wäre, würde ich mir einen holen aber so ist der mir leider zu schwerfällig 😉

Wenn du tunen willst hol dir ja den 2.0T!!! Der hat nämlich den Motor vom EVO X drin! Mit großem Turbo, sowie einigen anderen Teilen sind da locker 300 PS und mehr drin!

Kommentar von CaptnCaptn ,

1. Der 3.8 Liter V6 hat Serie bereits 347 PS warum mit dem kleinen Bruder rumschlagen bis er dieselbe Leistung hat und dann dafür schlechter klingt?

2. Steck dasselbe Geld in den V6 und ich garantiere dir er wird mehr Leistung haben und gleichzeitig standfester sein, es gibt bereits Turbo- und Kompressorkits für den V6.

Kommentar von RefaUlm ,

Erstmal ist der V6 schon wesentlich teurer in der Anschaffung wie im Unterhalt und zweitens muss bei dem wesentlich mehr vor allem im Motor verstärkt werden als beim 2.0T! Nicht umsonst holen sich die Amis bevorzugt den kleineren Turbo um ihn dann auf 300 und mehr PS zu bringen!

Kommentar von CaptnCaptn ,

Schon mal, so wie ich in meiner Werkstatt, den 2 Liter Evomotor auf ordentlich Leistung gebracht? Ohne größere Eingriffe im Motor fliegt er dir nach der ersten Vollgasfahrt um die Ohren.

Der V6 bietet genau das was der Fragesteller sucht. Ein Fahrzeug mit ausreichend Leistung, von TUning hat er nie gesprochen daher irrelevant.

Antwort
von 100lj, 23

Ist ein super Auto mit einem Top Preisleistungsverhältnis. Aber hol auf jeden Fall den 3.8er!!!

Antwort
von CaptnCaptn, 50

Ganz nett das Ding, mit welchem Motor denn? Empfehlen kann ichs nur mit der größten Motorisierung da der Rest zu schwach für den Wagen ist. Ein Sportwagen wie ein 350/370Z ist es nicht, es ist mehr der entspannte aber flotte Gleiter für die Autobahn.

Kommentar von ALGStefan ,

Ich brauch keine extreme Leistung, ich sollte damit überholen können, da ich aus Österreich komme, darf ich sowieso nie mehr als 130 kmh fahren, mir geht's eher um die Optik.

Kommentar von CaptnCaptn ,

Ein Genesis Coupe hat auch in der höchsten Motorisierung keine "extreme Leistung" sondern ist genau richtig motorisiert. Denn die anderen Motorisierungen sind einfach überfordert mit dem Fahrzeuggewicht.

Von welchem Baujahr sprechen wir denn? Rein optisch und technisch gibt's an dem Wagen nichts auszusetzen.

Kommentar von RefaUlm ,

Naja der 6 ender ist nicht so das gelbe vom Ei...

Der 2.0T dagegen ist der Motor aus dem EVO X! Nur mit kleinerem Turbo usw...

Dennoch eine sehr gute und gleichzeitig günstige Basis für Motortuning!

Kommentar von CaptnCaptn ,

Nur mit kleinerem Turbo usw.

Das ist der springende Punkt. Um den 2 Liter Turbo so flott zu bekommen wie den V6 in Serie muss einiges an Geld fließen. Und dann hat man trotzdem nur nen 2 Liter 4 Zylinder statt nem großen und standfesten V6. Steck das gleiche Geld in den V6 rein und du hast mehr Leistung als beim 2.0 und er ist gleichzeitig standfester...

Kommentar von RefaUlm ,

Standfester als der EVO X Motor?! Mag ich bezweifeln zumal das Ding eh schon sau schwer ist, muss es durch den V6 nicht noch zusätzlich frontlastig werden! Der wiegt mit dem V6 fast 1.7 Tonnen wenn ich mich recht erinnere, der kann dann wirklich nur noch geradeaus gut 😅

Zumal der V6 nicht gerade als Drehfreudig bekannt ist! Der aus nem 350&370z schon eher aber nicht der vom Hyundai Genesis Coupe...

Kommentar von CaptnCaptn ,

Der Evo ist, wenn der Motor nicht komplett überarbeitet wird, nicht standfest. Der V6 ist erwiesenermaßen deutlich standfester. Meine Werkstatt beschäftigt sich mit Fahrzeugumbauten für den Rennstreckengebrauch bzw auch mit TÜV-Abnahme, ich hatte also schon einige Evo-Motoren vor mir vom 4er bis zum 10er (X) die sind im Serienzustand ganz gut aber wenn man wirklich viel Leistung rausholen will muss man stark in den Motor eingreifen und verstärkte Pleuel, etc... verbauen. Also ja: Im V6 steckt für das gleiche Geld mehr Potenziel und zum Gewicht: Herstellerangabe ist das leichteste Coupe 1570kg und das schwerste 1615kg schwer daher kein großer Unterschied.

Vorallem was du vergisst, das Genesis Coupe ist kein Sportwagen sondern ein Reisegleiter mit Dampf und wer da zum 2 Liter Turbo greift... naja...

Kommentar von RefaUlm ,

Ok ok du hast gewonnen, das er in Serie lässt habe ich nicht gelesen und ja, für's geradeaus fahren ist der eher geeignet, da hast du Recht!

Antwort
von xo0ox, 42

http://www.mobile.de/modellverzeichnis/nissan/350z.html

Den 350z gibt locker unter 15'000.

Kommentar von CaptnCaptn ,

der Nissan 350z is nicht so meins

Der gefällt ihm aber nicht, nur der 370Z...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community