Frage von acdxx, 30

Wie ist eure Meinung zu diesem Gaming PC?

Hallo,

ich überlege derzeit, ob ich meinen mittlerweile 5 Jahre alten Rechner durch einen neuen ersetze. Habe da mal etwas zusammengestellt und möchte nun um Meinungen dazu bitten.

Hier die Komponenten:

Asus Z170 Pro Gaming Mainboard

Intel Core i7-6700 (oder lieber den K? Ist mir allerdings eigentlich zu teuer)

Corsair Vengeance 16GB DDR4-2133 Kit

Asus STRIX-R9390-DC3OC-8GD5-GAMING

be quiet! System Power 7 600W

Neben allgemeiner Meinungen zu der Konfiguration hätte ich folgende konkrete Fragen:

Ist das Setzen auf die Skylake Generation sinnvoll? Der i7-4790K hat sich ja auch bewährt, aber der Sockel ist dann wohl nun leider veraltet. Skylake hat dafür ne schnellere Speicheranbindung, wobei auch fraglich ist, ob sich das bemerkbar macht.

Sind 8 GB Grafikspeicher sinnvoll? Werden die überhaupt ausgenutzt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von iParadox15, 30

Ich würde bei einer i7 4790K bleiben. Und was heißt hier veraltet? Er ist nicht mehr der neueste. Das finde ich aber ist kein Grund zu wechseln. Bei der Grafikkarte bin ich mir nicht sicher, ob ich die GTX 980 vorziehen würde.. Vielleicht kommen noch andere Meinungen dazu. Statt 16GB DDR4 Speicher würde ich auf DDR3 Ram setzen, weil das 1. günstiger ist und 2. keinen merklichen Unterschied macht.. Aber auch hier kannste dir andere Meinungen durchlesen.

Kommentar von acdxx ,

Die GTX 980 kostet allerdings 200€ mehr, was mir dann doch zu viel ist. Daher hoffe ich, dass die R9 390 noch gut genug ist.

Kommentar von iParadox15 ,

Wobei die 8GB VRAM nie ausgenutzt werden von der R9 390. Außerdem ist die GTX 980 schneller und der Stromverbrauch ist viel, viel geringer. 

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe hast du bereits ein i7 4790K oder? Wenn nicht, dann ist immer noch ne Überlegung Wert einen i5 4690K zu kaufen. Viel günstiger, kannst man übertakten und zum Zocken von aktuellen Games allemal ausreichend.

Kommentar von acdxx ,

Im Moment habe ich einen i5-2500K. Weil da kein Aufrüsten mehr geht, bräuchte ich alles neu. Der geringere Stromverbrauch bei Nvidia ist natürlich ein Argument, aber ich denke ich bleibe bei der oben genannten Auswahl, ~1100€ sind dafür schon schlimm genug. Muss da allerdings noch diverse Nächte drüber schlafen ^^

Kommentar von hallolozwei ,

Vergleich mal die FPS einr 980 und 970 und dann mal den Preis^^

Antwort
von hallolozwei, 9

Also das Netzteil ist schrecklich. Das ist einfach alt nehm lieber ein BeQuiet! Straight Power E10 500/600W. Nehm ruhig ein 6700 der ist einfach in allem ein bisschen erneuert aber kannst genauso gut einen 4790K(wenn du OCn willst), da der 6700(K) mit BF4 seine Probleme hat, wenn die noch nicht gefixt wurden. Genutzt werden sie nicht ganz aber 3,5 GiByte werden auch relativ knapp also die Alternative wäre eine Gtx 970, habe ich selber aber nur aus Lautstärke und Optikgründen. 290X gibts auch noch aber die R9 390 ist schon gut die kannste ruhig nehmen. Und dein Gehäuse?

Mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten