Frage von anonymousx1m8, 36

Meinung oder Beleidigung?

Wenn ich rein theoretisch jmd. in einem Spiel fragen würde ob er Egoistisch ist oder nur ein A****loch, währe das dann freie Meinungsäußerung und man könnte dagegen vorgehen, dass man einen Chatmute/bann bekommt?

Bevorzugt sind antworten mit Hinweis auf einen Gesetzestext und/oder auf ein bereits gefälltes Gerichtsurteil

Antwort
von Alien0127, 14

Gegenüber privaten Leuten und Firmen (einschließlich Gamebetreiber, etc) hast du mal gar keine Grundrechte, da diese sich an staatliches Handeln richten.

Zudem ist hier der Tatbestand der Beleidigung durchaus erfüllt. (§185 StGB). Da braucht es kein Urteil, sondern es steht bestimmt irgendwo in den AGBs des Spiels, dass das Verboten ist und die daraus resultierenden Bestrafungen. Die AGBs durchzulesen und dir die Arbeit abnehmen, werde ich sicher nicht.

Antwort
von xylitpro, 36

nein. am anfang des spiels hast du sicherlich angekreuzt: ja ich halte mich an die AGB's (oder so ähnlich)

und da wird wahrscheinlich drinstehen, dass das beleidigen von anderen spielern verboten ist. 

kannst ja nochmal durchlesen, vielleicht stehts ja doch nicht drin ;) 

Kommentar von anonymousx1m8 ,

<

p>also im meinem Beispiel konkret wollte ich die moderatoren von dem minecraft server gommehd. net trollen, man muss keine regeln akzeptieren, aber es gibt welche: https://www.gommehd.net/forum/threads/serverregeln.5231/. </p>

Streng genommen ist das ja keine beleidigung, solange es stimmt. 

Kommentar von xylitpro ,

na also. sobald du dich auf dem server befindest musst du dich auch automatisch an die regeln die sie dort aufgestellt haben halten.  und da steht ja dass man nicht beleidigen soll. sonst wärs ja sinnlos, solche regeln aufzustellen ^^

Kommentar von anonymousx1m8 ,

nein die frage ist nur, kann ich es sagen, wenn es ein bewiesener fakt ist (z. b. wenn mich einer trollt), oder kann ich es auch so sagen da es eine frage ist und keine behauptung

Kommentar von xylitpro ,

a***loch ist aber eine beleidigung... kannst ja schlecht beweisen, dass das fakt ist. 

nur für "egoistisch" bekommst du sicherlich auch kein chatbann. aber das obere ist halt ne beleidigung, das ist fakt. 

Kommentar von Alien0127 ,

Auch Dinge die wahr sind, können den Tatbestand erfüllen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten