Frage von andimau00, 19

Meint sie es mit bester Freundschaft ernst?

Hey Leute,
ich bin 14 Jahre alt und mit einem gleichaltrigen Mädchen befreundet. Eigentlich sind wir beste Freunde, aber ich weiß gerade echt nicht, ob wir das noch sind. Wir schreiben auch sehr viel mit Herzen und so, aber zum Beispiel frage ich sie immer, ob wir etwas ausmachen sollen, nur ich mache ihr Komplimente oder ich schreibe sie nur an. Von ihr kommt eigentlich fast nichts. Zwar redet sie mit mir über alles und sie hat auch schon gesagt, dass man mit mir sehr offen reden kann und dass ich der beste Freund sei, aber trotzdem weiß ich einfach nicht, ob sie unsere Freundschaft so sieht wie ich. Sie macht auch mehr mit anderen Jungs aus, mit denen sie eigentlich fast nicht befreundet ist oder nur ein bisschen.
Wenn ich dann frage, ob wir noch BF sind und wir auch mal was ausmachen, sagt sie ja klar und da wird sich mal Zeit finden. Komme mir manchmal ein bisschen ausgenutzt vor und weiß nicht, ob sie mich anlügt.
Was meint ihr ? Danke schonmal :)

Antwort
von emma270, 19

Rede einfach mal mit ihr, so eine  "beste Freundin" hatte ich auch weswegen die Freundschaft auch gescheitert ist weil sie mich ziemlich im Stich gelassen hat, mein Fehler war es aber nicht richtig mit ihr geredet zu haben, deswegen sag ihr was dir auf dem Herzen liegt.. sie sollte dich echt schätzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community