Frage von SamsungGalaxy97, 30

Meint ihr wird das was und ist das schädlich - haare?

hallo,

habe normal nur sehr sehr leichte wellen in den haaren wenn sie frisch gewaschen sind und trocken sind, also wirklich nur sehr leicht, aber kein Volumen.

Mir stehen kleinere Korkenzieherlocken am besten hab ich gemerkt, krieg da immer Komplimente, werde mehrmals gefragt wie ich denn so locken hinbekomme die sehr natürlich aussehen, sehen dann wirklich aus wie die locken von taylor Swift früher wo sie ja noch kleinere locken hatte.

Dafür brauch ich allerdings auch knapp 4 stunden um das so hinzubekommen und dazu hab ich nicht immer zeit.

Deswegen kam mir die Idee einer schonenden Dauerwelle die man selbst machen kann, da die beim Friseur ja nicht natürlich aussieht.

Wollte praktisch mir einfach locken reinmachen, diese hochstecken so dass sie eben in form bleiben und dann einfach eine Dauerwelle so machen, da ich denke da dies so funktionieren würde.

Gibt ja schon so extra schonende Dauerwellen im DM und auch wenn ich öfter Hitze benutz und fast jeden tag wasche sind die echt gesund, viele wundern sich darüber dass die so gesund sind, da ich öfter mal färbe und das meistens heller. Meine haare glänzen schön und haben keinen spliss trotz Hitze und beim glätteisen für meine locken schalt ich imemr auf 230 grad.

Würde dies gehen sich einfach locken reinzumachen, dann hochstecken dass sie in form bleiben und dann einfach Dauerwelle die extra schonend ist drüber zu tun?

PS: und kann diese die farbe verändern bei gefärbten haare? ( es wurde im Dezember letztes jahr farbe rausgezogen und dann dunkelblond gefärbt, sind bisschen heller als meine Naturhaare die auch dunkelblond sind.

Achja Friseur kann ich mir derzeit nicht leisten, da ich letztes mal soviel bezahlt hab schon und ich das alleine zahlen muss obwohl ich eigentlich kein Geld verdien, außerdem schauen die Dauerwellen beim Friseur extrem hässlich aus, will halt eben natürlich aussehende locken haben.

Antwort
von kidsmom, 11

Wenn du im "Home Experiment" dir Dauerwellen machen willst, weil dir der Friseur zu teuer kommt, dann lass' es lieber! Das meine ich nicht zynisch od. dgl., nur als ehrlicher Rat! Das wird fix nichts. Noch dazu wenn dein Haar bereits gefärbt wurde!

So viel Chemie ohne Profi überlebt selten ein Kopf! Entweder du verbrennst dir die Haare mit der Chemie oder sie brechen meist schon oberhalb der Ohren ab usw...

Und besser als vom Friseur sehen auch die DM Dauerwellen nicht aus. Das Grundprinzip bleibt sich gleich.

Dauerwellen sind noch heikler in der Anwendung - speziell bei deiner Vorbehandlung = Färbevorgang der Haare als ein "Edelpfusch" in Form einer Färbung im Alleingang bzw. zu Hause.

Ich weiß, dass ein Friseur ziemlich teuer kommen kann, aber schau mal bei den großen Friseurketten, die bieten mitunter an, selbst das Föhnen zu übernehmen, somit ergeben sich "nur" die Kosten für die Behandlung.

Versteckte Zusatzkosten ergeben sich auch u.a. durch das Waschen vor der Dauerwelle. Versuche "eiskalt" ;) zu verhandeln, wenn du bereits mit gewaschenen Haaren kommst, muss man den Kopf nur mehr nass machen - ohne Shampoo- so würde nur das Waschen welches wirklich sein muss nach der Welle anfallen. Eine Pflege lehnst du auch ab, denn für einen kl. Klecks Balsam muss man nicht gleich ca. €8.- bis €10.- ablegen..

Kommentar von SamsungGalaxy97 ,

das Problem die billigen Friseure wo man 100 euro zahlen würde, machen keine gute arbeit, hab letztes mal für färben 90 euro bezahlt bei einem sehr billigen Friseur obwohl ich keine pflege drin hatte, selbst geföhnt habe ect. außerdem weißt du eigentlich wie hässlich lockenwicklerdauerwellen sind?

ich würd sie vorher mit glätteisen machen, dann hochstecken und dann das drüber, ach ich probiers einfach mal aus, meine haare sind so oder so gesund, auch durchs färben! brechen nie ab, glänzen, haben keinen spliss und wachsen schnell zumindest der Pony!!!

Kommentar von kidsmom ,

solltest du es noch nicht versucht haben, dann überlege dir wenigstens, wie du die Locken vorher fixieren willst. In dem Moment wo du die DW Lösung aufs Haar gibst wird es ja nass.. und mit dem Fixierschaum bleiben die gedrehten Locken nicht stabil. Ev. nimm ganz dicke Papilotten. Meist sollte auch eine DW ins nasse, saubere Haar gemacht werden, aber möglicherweise ist das bei der dm Welle anders...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community