Frage von JameiaJune, 59

Meint ihr ich soll ihm schreiben oder es lieber lassen?

Hey Leute!

Vor etwas mehr als einem Jahr habe ich mich von meinem Ex-Freund getrennt. Grund war, dass er sehr anhänglich war und mir 20x am Tag gesagt hat, wie sehr er mich liebt und wie hübsch ich doch bin. Ansonsten war alles perfekt. Nach ner Zeit war das einfach nichts mehr Besonderes und hat mich genervt. Seitdem habe ich auch nicht mehr wirklich an ihn gedacht, bis mir vor zwei Wochen eine alte Freundin aktuelle Bilder von ihm geschickt hat. Dort sieht er einfach null wie der kleine, kindische, liebe Junge von früher aus, sondern er sieht viel selbstständier aus, erwachsener. Und irgendwie denke ich jetzt, dass er sich vielleicht so ja auch geändert hat? Ist ja immerhin mehr als ein Jahr her und ich denke in dieser Zeit kann viel passieren, ich habe mich auch echt geändert.
Nun spiele ich die ganze Zeit mit dem Gedanken ihn mal anzuschreiben? Fragen wies ihm geht, was er so macht und wies bei ihm so läuft, denn das interessiert mich wirklich.
Ich will ihn jetzt nicht spontan für mich wiedergewinnen (weil ich eh noch 8Monate im Ausland bin), aber ich könnte mir es schon vorstellen, es noch einmal mit ihm zu probieren.

Meine Freunde haben dazu unterschiedliche Meinungen, eine sagt, dass ich es machen soll, weil ich nichts verlieren kann (wenn er nicht antwortet ist alles wie früher und blamieren kann ich mich auch nur kaum weil wir so gut wie keine gemeinsamen Freunde mehr haben). Die andere sagt ich solle ihm nicht schreiben, da sie es komisch findet.

Was meint ihr? Gute Idee, schlechte Idee?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Turbomann, 39

Ob das eine gute oder eine schlechte Idee wäre, solltest du selber entscheiden.

Wenn er dich früher genervt hat, ist es fraglich, ob sich das gebessert hätte.

Du bist hoffentlich erwachsen genug, um deine Entscheidungen nicht von anderen abhängig zu machen. Frage deinen Verstand was er dir rät.

Man kann weder jemand zu - noch abraten, weil keiner weis, wie früher euer Verhältnis war oder ob das heute nur eine aufgewärmte Suppe wäre.

Antwort
von azervo, 19

Recht hattest Du ... " er sehr anhänglich war und mir 20x am Tag gesagt hat, wie sehr er mich liebt und wie hübsch ich doch bin"  .... geht ja gar nicht. Ist ja voll und ganz neben der Spur. So ein Schleimer!

Du brauchst einen Mann .... wie mich!, der Dir sagt wo du hingehörst (an den Herd und die Spühle!!)  ... einfach einen herzigen, MÄNNLICHEN MANN, der Dir sagt, wo es lang geht und der Dir nicht auch noch Komplimente macht ...

Also an Deiner Stelle würde ich es nicht versuchen, den zurückzubekommen ... dieser Schlapps**** könnte doch wahrhaftig zurückkommen .... und dann geht es wieder los: "er ist sehr anhänglich, sagt Dir 20x am Tag, wie sehr er Dich liebt und wie hübsch Du doch bist" ... fürchterlich! Du Ärmste!!! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community