Frage von luluo1, 69

Meint ihr ich bin Schwanger oder was ist mit mir los?

Also vorab : Ich bin 18 Jahre alt und habe noch keine abgeschlossene Ausbildung. Ich habe Grad erst meinen erweiterten Realschulabschluss absolviert und wollte jetzt nach den Sommerferien meine Ausbildung als Erzieherin anfangen...noch zusätzlich läuft bei meiner Familie momentan alles drunter und drüber und habe auch niemanden an meiner Seite also ganz unpassender Zeitpunkt für ein kleines Würmchen. So jetzt aber zum eigentlichen Problem bzw. zur eigentlichen Frage: Ich habe vor ca. 3 Wochen nach 2-3 Jahren die Pille abgesetzt einfach weil ich extrem zugenommen habe und meinem Körper nicht unbedingt weiter mit diesen ganzen Hormonen "vollballern" wollte. So ich habe dann ein paar mal Sex mit jemandem gehabt dem das alles wohl nicht so wichtig war wie mir (aber darum geht's nicht) und wir haben mit Kondom verhütet und es ist auch nichts gerissen oder sowas.. vor 4 Wochen habe ich mich dann aber einfach komisch gefühlt (Meine Mama hat mal gesagt gehabt das man das im Gefühl hat) und ich hab mich einfach anders gefühlt. Habe mich dann an einem morgen auch nicht so gut gefühlt..also mir war da etwas schlecht aber da war bis jetzt nur an einem Tag. Habe jetzt seit ca. 2 Wochen Milch in der Brust (zumindest habe ich Flecken im Tshirt und auch gesehen das halt eine milchig-klare Flüssigkeit aus der Brust kommt)...kann ja aber eigentlich so früh noch garnicht sein mit der Milch oder? Mache momentan einen Ferienjob und bin da irgendwie immer richtig erschöpft, vorher habe ich immer richtig schnell arbeiten können und jetzt muss ich ständig Pausen machen und mich hinsetzen und ich fühl mich einfach irgendwie wie ein aufgeblähter Wal (so doof sich das auch anhört).🐳 Seltsamerweise habe ich jetzt aber trotzdem meine Tage bekommen und das auch in normaler Länge und Stärke ,ausgeblieben sind meine Tage seit dem übrigens noch nie ,habe aber mal gehört das manche Frauen trotz schwangerschaft noch ihre Regel bekommen deshalb bin ich echt verwirrt...An die die Erfahrungen haben oder sich zu meinem Problem äußern wollen : Meint ihr ich wäre Schwanger oder meint ihr es liegt am absetzen der Pille (und wenn ja warum habe ich das dann erst nach 3 Monaten mit diesen Symptomen?

Vielen Dank schonmal für die Antworten!❤

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 12

Eine Periodenblutung zur erwarteten Zeit von normaler Dauer und Stärke
ist ein sehr sicheres Zeichen dafür, nicht schwanger zu sein.

Zum Ausschluss krankhafter Veränderungen solltest du bitte die
Flüssigkeitsabsonderung außerhalb der Schwangerschaft ärztlich abgeklären lassen.

Alles Gute für duch!

Antwort
von Zathy, 18

Du hast jetzt 2-3 Jahre nen extrem gleichmäßig eingepegelten Hormonspiegel gehabt. Daß dein körper da verrückt spielt, wenn du die Pille absetzt ist nicht so verwunderlich.

In den letzten Wochen war das Wetter mega belastend, du hast jetzt nen Job, den du vorher nicht hattest, und scheinbar noch Chaos zu hause und in der Beziehung. Daß das alles Auswirkungen auf dich hat ist auch nicht verwunderlich.

Normalerweise ist es n ziemlich guter Hinweis darauf, daß die Babymaschiene im leerlauf ist, wenn du deine Tage bekommst, aber da du ja Zweifel hast, mach einfach nen Schwangerschaftstest, die kosten nur 3-6€ im Supermarkt.

Und dann solltest du evtl doch mal zum Arzt gehen. Wenn der Körper plötzlich anfängt Sekrete aus Drüsen abzusondern, dann ist das eher merkwürdig. Könnte auch mit der Hormonumstellung zusammenhängen, aber laß deinen Gyn einfach mal nachsehen.

Und wenn du schon beim Gyn bist kannst du ihn direkt auf deine Gewichtszunahme ansprechen. Das ist meist ein Zeichen, daß du die falsche Pille bekommen hast. Da gibt es ja verschiedene, laß dich doch beraten was es da für unterschiedliche (Methoden) gibt und versuch ne andere Marke/Mischung.

Antwort
von kiniro, 12

Hier gibt das nur ein Rätselraten - also morgen zumindest einen Termin beim Frauenarzt geben lassen.

Die ganze Vorgeschichte ist in meinen Augen übrigens komplett irrelevant bei deine Frage "ob schwanger oder nicht".

Antwort
von Miesepriem, 20

Geh am besten zum Arzt. Milcheinschuss hat man erst wenn das Baby auf der Welt ist. Klingt für mich nach einer Hormonstörung o.Ä. Stress spielt zusätzlich mit rein, also fix Termin machen und ganz wichtig: NICHT verrückt machen. (lassen).

Die Hormone bauen sich nicht von heute auf morgen ab. Nach 3 Monaten klingt nochmal plausibel.


Antwort
von nicostaber, 22

Frag einen Frauenarzt.
Ich kann dir raten einen Schwangerschaftstest zu machen, logischerweise hab ich als Mann keinerlei erfahrungen wie es ist schwanger zu sein.

Vie Glück
Lg Nico

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten