Frage von CaptainSuncake, 112

Meint ihr es wird irgendwann mal einen Bundeskanzler geben, mit dem alle Deutschen (so 80 % meine ich damit) total glücklich sind?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lesterb42, 14

Wird es nicht geben. Der Deutsche ist erstmal unzufrieden und irgend ein Grund dafür findet sich immer.


Antwort
von BIoodMoon, 55

Es ist vielleicht utopisch, aber könnte eventuell irgendwann mal vorkommen. Bei 80% sind ja immer noch 20% dagegen und die Nicht-Wähler zählen ja auch nicht (gehe mal davon aus), weswegen die Meinungsverschiedenheit mit einberechnet ist.
Unmöglich ist eigentlich nur eine 100% Zufriedenheit.

Antwort
von Modem1, 9

Vielleicht wenn ein Esel Bundeskanzler wird. Schließlich hat Nero sein Pferd zum Minister ernannt.

Antwort
von barfussjim, 18

Unrealistisch und nicht erstrebenswert.

Staaten, in denen das Staatsoberhaupt oder der Regierungschef ANGEBLICH die Zustimmung von 80 % der Bevölkerung genießt, haben zumeist gravierende Demokratiedefizite, s. Türkei und Russland.

Antwort
von dean200020, 68

Nein. Außer er führt eine Steuer ein die bei 1% liegt und im Land selbst trotzdem alles Rund läuft

Kommentar von CaptainSuncake ,

Ich glaube, wenn Merkel alles andere gut machen würde, wären auch die derzeitigen Steuern ok für die Bevölkerung (trifft auch auf die vorherigen Kanzler zu)

Kommentar von 1900minga ,

Ich finde diese Vorstellung gar nicht so abwegig.
Wenn man bedenkt, dass 80% normal nicht Links-/Rechts(-extrem) sind...

Kommentar von AssassineConno2 ,

naja, oder der neue Kanzler macht ne zweite Schweiz draus...

Kommentar von dean200020 ,

Selbst dann haben die Leute was zu meckern. Am besten Anarchie. Da kann man sich nicht über einen Politiker beschweren xD

Antwort
von rotesand, 20

Guten Morgen!

Nein, das ist eigentlich irreal. Selbst der rückwirkend so gefeierte Helmut Schmidt hat zu seiner aktiven Zeit durchaus nicht alle hinter sich gehabt.

Antwort
von turnmami, 48

Nein. Irgendjemand hat immer etwas zu meckern. Das wird sich nicht machen lassen, dass man einen Politiker findet, den das Volk mag!

Antwort
von whabifan, 49

Die Menschen haben ja so unterschiedliche Vorstellungen von guter Politik und einem guten Bundeskanzler, das kann niemand unter einen Hut bringen. 80% Zufriedenheit wäre lediglich bei einer Krisensituation möglich. Viel populärer als Merkel kann man eigentlich nicht sein...

Antwort
von soissesPDF, 32

Nein, weder einen Kanzler mit 80%, noch total glücklich.
Kanzlerschaft ist Amt, kein Thron und kein Tempel.

Kommentar von CaptainSuncake ,

Jo. Und ein beliebter Kanzler stößt auf mehr Akzeptanz als ein unbeliebter. Ein guter Kanzler bringt der Bevölkerung auch mal nicht so toll Entscheidungen auf einem nachvollziehbarem Weg nahe.

Expertenantwort
von atzef, Community-Experte für Politik, 4

Wir leben in einer pluralen Gesellschaft mit einer Vielzahl von Interessen. Diese plurale Interessenvielfalt schlägt sich u.a. in unterschiedlichen Parteien nieder.

Da diese Interessen oftmals nicht nur unterschiedlich sind, sondern sogar gegensätzlich und widersprüchlich und die Durchsetzung der einen oftmals die der anderen verletzt - klares nein.

Antwort
von Blackfield7, 47

Abgesehen davon, dass das natürlich nicht realistisch ist, wäre es auch gefährlich. Das würde ja indirekt voraussetzen, dass eine Partei oder zumindest eine Koalition 80% der Gesellschaft hinter sich hätte. Verfassungsänderungen, für die eine 2/3 Mehrheit erforderlich ist (ja, gibt auch noch den Bundesrat) wären damit sehr einfach möglich. Und dann hast eben wieder die Gefahr einer Tyrannei der Mehrheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten