Frage von smokemarijuana, 251

Meint ihr es gibt Leute mit einem perfekten Leben?

Also zufrieden mit sich selbst
Gute Freunde
Gut in der Schule/ im Job
Familie die sich Nahe steht und ohne schlimme Streitigkeiten
Eine glückliche Beziehung
sowas eben, ich hoffe ihr wisst was ich meine einfach Leute deren größtes Problem ist was sie anziehen sollen oder mit wem sie sich jz treffen.
Gibt es sowas? Ich bin schätze ich mal das Gegenteil davon und mich interessiert das einfach.. alleine schon ob sowas überhaupt möglich ist. Danke.

Antwort
von Woropa, 35

Es gibt sicher viele Leute die ein schönes Leben haben. Aber perfekt? Sowas gibt es wohl nicht. Irgendwas gibt es immer, was einem nicht gefällt, einen stört. Und das wäre wohl auch langweilig, wenn einem nie ein Missgeschick passiert, man nie auch mal Pech hat, sich ärgert, traurig ist usw.

Antwort
von Kiwibabs, 64

Es gibt sicher Leute, die sich nur darum kümmern müssen, was sie an ziehen und wie sie den Tag bestreiten wollen. Ob die glücklich sind sei dahin gestellt.
Glück ist relativ. Familie kann man sich nicht aussuchen, Freunde aber schon. Es gibt nicht umsonst all die Weissagungen, wie: "Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied", "Wie man sich better, so liegt man","Spätesten mit 30 ist jeder selbst für sein Leben verantwortlich".
Ich denke, da ist sehr viel Wahres dran. Man sollte aufhören, immer andere für alles im Leben verantwortlich zu machen, denn man kann fast alles erreichen, wenn man es wirklich will. Auch das Zufriedensein will gelernt sein. Der Rasen auf der anderen Seite ist nicht immer grüner.

Antwort
von Dhalwim, 47

Es gibt kein "perfekte's" Leben und selbst wenn, stell dir vor du wüsstest ALLES was in deinem Leben noch auf dich zukommt.

Pretty Langweilig wa?!

LG Dhalwim

Kommentar von smokemarijuana ,

ich hätte lieber ein langweiliges leben statt meinem.

Kommentar von Dhalwim ,

Aha was fehlt dir denn?

Kommentar von smokemarijuana ,

alles

Kommentar von Dhalwim ,

Naja dann hol dir doch "alles". (vorallem es könnte auch sein, dass es sich um ein Leben handelt wo du weißt, dass du nur Pech haben wirst wie das "Bad Luck Brian" meme).

LG Dhalwim

Kommentar von Bharidi ,

Glaub mir, Du willst kein langweiliges, sorgenfreies Leben. Es klingt zwar verlockend, ist aber auf Dauer genauso schwer zu ertragen, weil es ebenfalls unvollkommen ist, nur eben auf andere Art und Weise.

Kommentar von Dhalwim ,

Will Ich auch nicht, habe nie behauptet Ich wolle so eine's.

Kommentar von Bharidi ,

@Dhalwim Ging auch nicht an Dich, sondern an smokemarijuana. Sorry wegen dem Missverständnis :-)

Kommentar von Dhalwim ,

No Problem dude ;D

Kommentar von smokemarijuana ,

ich habe lieber ein langweiliges statt einem voller psychischen problemen, ohne freunde  und mit lauter süchten.

Kommentar von Dhalwim ,

Denk daran, jedwedes Leben ist besser als das des "Bad Luck Brian". XD

Antwort
von DiesUndDasMach, 96

Ja für mich fühlt sich das so an. War am Anfang auch problematisch aber man schafft eigentlich die meisten Sachen von sich selbst aus, das heißt Schule, Freunde ujd sich selber Glücklich machen schaffst du auch von selbst. Familie ist was anderes da kommt es auf die Gegebenheiten an aber selbst wenn die Eltern getrennt sind kann man da super damit klarkommen und sein Leben genießen.

Kommentar von DiesUndDasMach ,

Aber da wo es hoch steht geht es woanders auch runter, bei mir sind es z.B. Beziehungen. Man kann versuchen alles zu haben, aber man kann es nie sicher wissen.

Antwort
von botanicus, 28

Meines. Natürlich gibt es das. Es ist mehr eine Frage, wie man sein Leben sieht.

Antwort
von GoxTar, 24

Ja gibt es, 100%ig

Antwort
von UngarishBoss, 92

Wie schon gesagt wurde ist das Ansichtssache. Das "perfekte Leben" gibt es nicht. Nur das beste was du aus deinem Leben erzielen kannst ist dann dein persönliches "perfektes Leben".

Kommentar von UngarishBoss ,

Für mich zum Beispiel ist das perfekte Leben: hartes Training. gesunde Ernährung und ein entspanntes Umfeld (Freunde etc.) natürlich darf man die Bildung nicht vernachlässigen. Man kann aber auch Arm sein und trotzdem seiner Meinung nach ein perfektes Leben haben. Das liegt ganz im Auge des Betrachters

Antwort
von Virginia47, 25

Mein Leben ist fast perfekt. 

Aber vollkommene Perfektion will ich gar nicht. Die ist langweilig. 

So habe ich immer noch ein Ziel vor Augen, das sich eventuell erfüllt. Und das macht es gerade spannend. 

Antwort
von Bharidi, 50

Also ich kenne bisher niemanden, der ein wirklich perfektes Leben führt und nie größere Schwierigkeiten zu bewältigen hat. Als Außenstehender sieht man es nicht immer, aber jeder kämpft täglich mit sich selbst und/oder mit anderen.

Antwort
von CharletB123, 89

Nie im Leben!

Wenn das Leben so perfekt wäre könnte man es, dass man so glücklich ist garnicht mehr wertschätzen! Aber ich glaube jedermans Leben ist auf seine eigene Art gut genug;)

Kommentar von smokemarijuana ,

außer meins

Antwort
von louxxxx, 23

Das ist eine Einstellungsache

Antwort
von Seeteufel, 23

Kein Mensch istz perfekt. Wir alle haben unsere 'Fehler.

Das wichtigste ist jedoch, die Zufriedenheit mit sich selber. Wenn du das bist, kommt alles andere von selber. Wenn nicht, auch nicht schlimm, du bist ja mit dem zufrieden was du hast.

Wenn du dann auch noch gesund bist, was willst du mehr.

Kommentar von smokemarijuana ,

ich bin weder mit mit noch mit dem was ich habe zufrieden.

Kommentar von smokemarijuana ,

und gesund kann man mich auch nicht grade nennen.

Kommentar von Seeteufel ,

Wenn du es nicht bist, sind es doch nicht zwangsläufig auch alle anderen.

Antwort
von Sandraaaa15, 59

Ich finde mein Leben perfekt, was ich am nächsten Tag anziehe ist mein größter Stress

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community