Frage von theartistlina, 60

Meint ihr ein Spicker im Periodensystem klappt?

Hallo :) Ich bin eigentlich total gegen Spicken, aber es gibt in Chemie was, was ich mir einfach nicht merken kann und ich hab mir überlegt, das ins Periodensystem reinzuschreiben. Habt ihr das schonmal gemacht und hats geklappt? Ich habe einfach so eine riesen Angst, dass ich erwischt werde😯😁 LG ;)

Antwort
von MrMiles, 36

Das kommt ganz auf den Lehrer an.

Generell kann ich dir sagen, das haben schon 1000 Schüler vor dir so gemacht - neu ist das für die Lehrer nicht.

Es kommt also darauf an wie gut du spicken kannst, und natürlich darauf ob dein Lehrer es duldet oder nicht.

Gerade in organischer Chemie war es bei uns kein Problem wenn wir es nicht übertrieben haben - der Lehrer war da sehr kulant :)

Antwort
von Rendric, 23

Mach es lieber nicht.

Schreib dir einen normalen Spickzettel. Denn gewöhnlich kann man genau den Stoff, den man auf dem Zettel stehen hat. Du wirst ihn dann also für die Arbeit auch nicht mehr brauchen ;-)

Hast du es schon mit einer Eselsbrücke versucht?

Antwort
von Snatix, 17

Schreibs aufn Tisch die Lösung kurz vor der Arbeit und lege das Blatt drauf wenn du abgibst sorge dafür das deine Hände dies verdecken oder radiere es weg

Antwort
von LumaraToast, 32

Also mein lehrer guckt sich die periodensysteme von allen vorher/ währenddessen an.. ^^''

Kommentar von theartistlina ,

Hm...das hat unsere noch nie gemacht, aber die Gefahr besteht halt immer

Kommentar von LumaraToast ,

hm.. naja ich würde es auf jeden fall nicht machen, bin allersings auch eine die auch mit nem haufen von sechsern in Chemie am ende auf ner 2 oder 3 im Zeugnis steht also naja.. :D

Kommentar von theartistlina ,

Wie machst du das denn?😁 Ich habe total gute Noten und bekomme am Ende oft ne 3.. :(

Kommentar von LumaraToast ,

ich hab einen haufen einser und der rest besteht aus sechsern und ner 5. keine ahnung.. :D

Antwort
von Drehmomentan, 10

Farbiges geodreieck mit Bleistift beschreiben, Papier vorher zu hause in einem selbstgemischten Grauton mit Lösungen bedrucken.

Antwort
von aprilperanioio, 18

Egal wie du spicken willst, so lange du Angst hast klappt es nicht. Lehrer merken wenn du mega nervös wirst sobald er sich dir nährt. Die "Profispicker" kümmern sich einfach nicht um den Lehrer und schöpfen so keinen verdacht.

Kommentar von theartistlina ,

Aber eigentlich steht sie die ganze zeit nur vorne hinter dem Pult und geht nicht durch die Reihen. Und ins Periodensystem muss ich ja sowieso schauen, also woher sollte sie ahnen, dass ich spicke..

Kommentar von aprilperanioio ,

Wenn du dauernd nervös nach vorne schaust um zu sehen ob du gerade in Ruhe spicken kannst. Klar ist die Methode relativ einfach, aber du musst dir eben sicher sein und dich ganz normal verhalten^^

Kommentar von Juliaaaa13 ,

Ich muss aprilperanioio leider Recht geben. Wenn du Angst hat, bist du nervös und dein Lehrer hat viel Zeit euch zu beobachten... Du machst andere Bewegungen, schaust anders auf das Periodensystem, schaust anders in die Klasse...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten