Frage von extravagantes, 102

Meint ihr, dass es bequem und gesund ist, mit einem BH in der Nacht zu schlafen?

Meint ihr, dass es bequem und gesund ist, mit einem BH in der Nacht zu schlafen? Eine Bekannte tut dies regelmäßig, nun kam sie ins Grübeln, als ich ihr erzählte, dass das doch sehr drücken würde und dem Schlaf eher abträglich sei. Wer hat das Erfahrung mit? Danke für eure Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xXkikiXx, 54

ich trage auch bhs in der nacht, einfach weil sie mich nicht stören, meistens jedenfalls.. und ich bin zu faul den bh auszuziehen.. und ich mag das nicht wenn die so mega rumhüpfen ( ich hab recht große..)

Antwort
von Nadeschka2a, 9

Gesund ist es nicht unbedingt. Wenn du immer einen BH trägst, wird deine Brustmuskulatur einfach ganz schwach.

Antwort
von Maliara, 59

Nicht gut fürs Bindegewebe. Das braucht manchmal ein bisschen Übung. Es ist eigentlich sehr gut öfter mal keinen BH zu tragen.

Antwort
von jaws71, 43

Ist eigentlich ungesund besser ohne 

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/brustkrebs-durch-bh-ia.html

Kommentar von ErsterSchnee ,

Frauen mit viel Brustgewebe bekommen viel häufiger Brustkrebs als Frauen mit wenig Brustgewebe. Frauen mit wenig Brustgewebe tragen seltener einen BH.

Ein Zusammenhang zwischen Brustkrebs und BH-tragen ist schulmedizinisch nicht nachgewiesen.

Antwort
von ErsterSchnee, 40

Das muss sie doch selber wissen, ob sie sich damit wohlfühlt. Da braucht sie doch keine "guten" Ratschläge von dir oder Meinungen aus dem Internet...

Antwort
von miIka18, 32

Sorry kp bin ein Junge aber denke das jede Frau das anders sieht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community