Frage von EineAntwortHD, 185

Meint ihr, dass es Krieg gibt?

Hey Leute,

ich habe gerade mitbekommen, dass in Hannover ein Sprengsatz in einem Krankenwagen gefunden wurde. Ich hab tierische Angst, dass jetzt ein Krieg ausbricht oder in Deutschland jetzt die nächsten Bomben fallen :'( 

Wenn es einen Krieg geben würde, würde ich ihn mit meinen 12 Jahren mitbekommen? Und ist Deutschland, was den Schutz vor Krieg angeht, überhaupt gerüstet? Ich hab wie gesagt sehr große Angst.... kann mich jemand beruhigen? :'(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ZT300, 149

Wenn es Krieg gibt , gibt es keinen Sieger . Die Erde mit allen ihren Lebewesen wird der einzigste Verlierer sein .

Alles , was jetzt als "Terrorismus" bekannt ist , waren früher mal ... wie sagt man das ... Helfer der USA - sie wollten über andere Länder bestimmen und das mit Hilfe dieser "Untergrundgruppierungen" . Da diese jetzt aber auch den wahren Sinn dieses Verbrecherstaates ( USA ) mitbekommen haben und durch Geld- / Waffenhilfe sehr erstarkt sind , haben sie sich gegen sie gewandt . Wenn nun andere Länder auch die USA unterstützen gegen die auf einmal bösen "Terroristen" , haben sie sich auch in deren Licht gerückt . 

Eigentlich ging /  geht es nur um die zwei Weltmächte und ihrer Gesellschaftsform Kapitalismus - Sozialismus/Kommunismus . 

Man denkt zumindest in dem kapitalistischen Kriegstreiberstaat , daß wenn ein Krieg kommt , daß er sich *nur* auf Europa beschrängt - weil man ja weit weg ist und ein großes Wasser dazwischen ; Das ist ein großer Trugschluß ! Die Waffen mit ihren zerstörerischen Mitteln haben die Kraft , die Erde tausendfach zu zerstören .

Ich hoffe mal , daß es denen da oben so langsam auch mal auffällt - denn ein zerstörter Planet dient niemanden mehr zum Geldverdienen .

Kommentar von EineAntwortHD ,

danke. sehr gute Antwort:) :(

Antwort
von kami1a, 66

Hallo! Zum Teil auch aus gleicher Frage vorhin :   Immerhin ist das Risiko gestiegen. Ich habe hier noch ein Zitat von Einstein der sich halt über vieles Gedanken gemacht hat. 

Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen. Albert Einstein.

Zu Deiner Beruhigung : Dass es in Deinem Leben einen Weltkrieg geben wird ist eher unwahrscheinlich Du brauchst Dir also keine Sorgen zu machen, alles Gute.

Antwort
von Torrnado, 91

hab keine Angst !

diese Verbrecher vom IS wird der Westen früher oder später vernichten, da bin ich mir felsensicher

Kommentar von EineAntwortHD ,

danke das beruhigt mich sehr:}

Antwort
von BiMASy, 185

Hallo.
Die angst kann ich dir nicht nehmen aber bedenke das medien wie RTL n24 und co.. und vor allem die BILD Zeitung viele dinge erfinden um auf sich aufmerksam zu machen.

Ein krieg ist nicht ausgeschlossen .
Dennoch lass dir von medien keine angst machen
Sprich mit mutti oder papa :)

Kommentar von ghasib ,

In n-24 und ntv wird so was nicht aufgepusht. 

Kommentar von PaiMei1 ,

oh doch da erst recht da kommen ja auch immer diese verschwörungs dokus also ... das ist totaler quatsch das zu behaupten

Antwort
von Adiawen, 140

Früher oder später wird ein Krieg kommen, nur ist die Frage wie er ausschauen wird. Ich denke nicht das es einen Krieg mit Fronten geben wird,.....da eine Bombe und da eine Bombe und dann wars das schon wieder.....

LG Adia

Antwort
von Glueckswespe, 185

Deutschland wird, wenn es krieg geben sollte, von Vden USA unterstützt denk ich und auch Russland und so wird was dagegen tun. Deutschland stände nicht alleine da

Kommentar von Reg1123 ,

Das Problem ist aber, dass Deutschland und die anderen länder sich nur Verteidigen, aber die IS werden nicht aufhören bevor sie sterben...

Kommentar von Sciurus91 ,

Als ob Amerika helfen würde :D
Amerika ist doch die Wurzel des Krieges!
Ihnen ist überall auf der Welt Krieg recht, solange es nicht im eigenen Staat ist.

Antwort
von ilknau, 80

Hallo, EineAntwortHD und aliaalia1.

Gibt es nicht, denn IS ist kein Kriegsgrund für die Welt sprich Amerika und Russia- vereinen sie sich ja nun im Kampf gegen IS.

Die Diskussion, was denn hätte passieren können, ist völlig sinnlos, weil es schlicht nicht passiert ist.

Aus, Schluß, lG.

Kommentar von ilknau ,

geradee hörte ich, dass die Meldung, dieses Sprengsatzes im Krankenwagen nicht bestätigt wurde...

Kommentar von EineAntwortHD ,

der wagen wurde aber entdeckt

Kommentar von ilknau ,

Ist O- Ton von dazu schweigender Polizei - man sagte nix dazu sprich nix bestätigt.

Antwort
von dani1234578, 105

Er wurde nicht gefunden und er ist noch immer nicht gefunden worden ! Es war ein Gerücht.

Antwort
von hallo98863, 108

Du stützt dich hier auf ein falsches gerücht. In hannover wurde kein sprengsatz in einem karankenwagen gefundne

Kommentar von EineAntwortHD ,

wurde bei n24 durchgesagt aber danle für die Aufklärung:|

Kommentar von hallo98863 ,

kp, war halt nur ein gerücht

Antwort
von alialiali1, 118

Es wird kein Krieg zwischen Isis und Deutschland geben Isis wird aber höchstwahrscheinlich Anschläge. Wenn Isis wirklich mit ihrer Truppe nach Deutschland kommen sollte wären die so schnell Tod das sie das Wort jiahd nicht mal ausschprechen können 

Antwort
von Levek77, 121

Ich denke um einen Krieg kommen wir nicht rum. Aber das heisst nicht, dass Deutschland daran beteiligt sein muss. Ich denke eher ,dass die USA, England, Frankreich, vielleicht Russland und eventuell Deutschland Bodentruppen einsetzten muss um dem IS ein ende zu setzten, bevor sie noch mehr Zeit bekommen um Anschläge zu planen

Kommentar von EineAntwortHD ,

meinst du es werden wieder alle Jugendlichen als soldaten verwendet :'C

Kommentar von Dixy69 ,

Aber bitte keine deutschen Bodentruppen,die können das einfach nicht mehr,seit Pannenursel ist es noch mal schlimmer geworden.

Kommentar von Levek77 ,

Man müsste auch die Peschmerger (keine Ahnung ob das so richtig geschrieben ist) und andere Staaten aus dem nahen Osten um Unterstützung fragen und sie auch von Amis oder so ausbilden lassen

Antwort
von Helianos, 119

Ließ ein gutes Buch um dich abzulenken, dass wird nebenbei noch deiner Rechtschreibung helfen ;D

Kommentar von EineAntwortHD ,

sorry wegen der Rechtschreibung. ... bin mit den nerven am ende :'(

Kommentar von ZT300 ,

"Lies" von Lesen - dein "Ließ" kommt vom Lassen ! Du solltest auch mal das Buch des Herrn Duden durchlesen ...

Kommentar von Helianos ,

Touché :'D

Antwort
von ghasib, 108

Nein es gibt kein Krieg. Das wird alles nur aufgepusht

Antwort
von kleinewanduhr, 89

21:40 Pressekonferenz auf Phoenix. Ein Sprecher der Landesregierung:

Ob bis jetzt Sprengstoff gefunden worden ist - kann ich nur sagen: NEIN

Es lässt sich nicht bestätigen, dass sich Sprengstoff in irgendeinem Krankenwagen noch in der Nähe oder im Stadium befunden hätte.

Wo haste denn die Info mit dem Krankenwagen her?

Kommentar von EineAntwortHD ,

auf n24 kam ne sondersendung und auf dem newsticker im unteren bild lief die ganze zeit "Sprengsatz in krankenwagen gefunden" :(

Antwort
von Reg1123, 136

Man kann schon von Krieg sprechen die IS führt gegen Jeden Krieg. Die haben keine Angst wollen nur Kämpfen, aber Deutschland ist zu dumm dafür sich zu verteidigen und bleiben im eigenem Land...

Kommentar von FeeGoToCof ,

Falsch, der IS will nicht kämpfen, er will töten. Er suchr keine Gegenwehr, sondern ausschließlich Vernichtung.

Kommentar von Reg1123 ,

Ja und Deutschland muss es ja so lange aufhalten bis ganz IS zu uns kommt...

Kommentar von FeeGoToCof ,

Nun, das siehst Du aber jetzt sehr polemisch. Nicht Jeder, der aus dieser Region zu uns kommt, ist ein Attentäter. Wenn das so wäre, gäbe es ein paar mehr Schlagzeilen, als die, vom 13.11.2015.

Kommentar von Reg1123 ,

Auch wenn mir dieses Wort Fremd vor kommt, es ist doch so das Deutschland sich nur Verteidigt, aber die IS ist wie ein Virus der muss ausgelöscht werden bevor der Virus uns auslöscht. Problem: Deutschland Verteidigt sich nur. Ist so als würde man mit seinen Schilden Spielen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten