Frage von MrBevc, 122

Meint ihr da passiert jetzt was?

Habe gerade mein Messer frisch gespült und dann mit dem Messer meine Schilddrüsentablette geteilt. Nehmen wir mal an, an dem Messer wäre noch Spülmittel gewesen, wär das dann gefährlich?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von sunnywobgirl, 36

Spülmittel ist in der Regel nicht gesundheitsschädlich, es sei denn du trinkst die Flasche aus. Das Spülmittel kommt häufier mal mit Lebensmitteln in Berührung, und es hat noch nie jemand dabei Probleme bekommen.

Wenn du auf mögliche wechelwirkungen hinaus willst: Vielleicht werden die Hormone inaktiv??? Wäre das einzige was ich mir vorstellen kann- ist aber bei einem Tag nicht unbedigt bedrohlich- und nebenbei sehr unwahrscheinlich

Antwort
von Kokusnuss24937, 41

Kann ich mir nicht vorstellen. Wenn Spülmittel an die Tablette gekommen wäre oder du das Spülmittel am Messer nichtmal mit bloßem Auge sehen konntest, ist die Menge keinesfalls gefährlich ;) Also keine Sorge, da wird nichts passieren xD

Antwort
von Ziggey94, 73

Brauchst dir keine Sorgen zu machen, gibt bisher keine gemeldeten Todesfälle deswegen ;)

Antwort
von Schwoaze, 45

Nein, das wirst ohne bleibende Schäden überstehen.

Antwort
von peterobm, 64

Spülen; Abtrocknen, was soll da passieren? 

Besser für Tabletten sind solche Teile: http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.apodirekt.at/medias/120-0.jpg%3...

Vorteil, die Hälften springen nicht weg.

Antwort
von wolfenstein, 63

Da passiert gar nichts.

Antwort
von Matermace, 67

Wäre viel zu wenig :)

Kommentar von MrBevc ,

Also eher unwarscheinlich?

Kommentar von Schwoaze ,

UNMÖGLICH ist das passendere Wort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community