meint ihr 1gb datenvolumen würde jeden monat reichen (wenn man keine youtube videos schaut)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es müssen nicht unbedingt Youtube-Videos sein, es reichen schon viele Bilder und Videos oder andere Dateien z. B. über WhatsApp welche das Datenvolumen in die Knie zwingen. Auch manche Spiele Pokemon Go oder ähnliches beanspruchen das Volumen.

Ich für meinen Teil habe irgendwas um die 250 MB und es reicht vollkommen aus. Wenn man Zuhause W-LAN aktiviert und größere Downloads dann dort vornimmt sollte 1 GB locker reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hat das nie gereicht. Seitdem ich 2 GB habe, komm ich damit besser klar, und das obwohl ich nie joutube auf handy gucke. Eher sachen wie google maps, safari, radio.de kaufda-app oder webseiten, werden 1 GB schon knapp.

Ist genau so als wenn dir jeden monat am 25. das Geld alle geht, du aber erst am 1. geld bekommst. Ziemlich beschxxxxen oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja locker, ich schau selbst ein paar mal Videos und es reicht locker flockig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reicht eigendlich gut :)
Youtube nicht schauen, das zieht viel Datenvolumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung