Frage von ppaulinaa, 102

Meint er es zu 100% ernst?

Woran merkt man dass ein Junge es wirklich zu 100% ernst meint ? Ich meine manchmal habe ich das Gefühl Mädchen lieben mehr . Liegt vielleicht daran dass Mädchen sich über viele Dinge einfach zu viele Gedanken machen .. Aber tun Jungs das denn auch ?

Antwort
von Kasumix, 39

Das ist bei jedem Menschen einfach anders - und niemand kann wissen, ob ein anderer es ernst meint oder nicht... man kann nur auf die innere Stimme, die sachlichen und emotionalen Fakten und aufs Vertrauen achten - wenn man bei allem ein gutes Gefühl hat, dann gibt man sich einfach hin - selbst wenn jemandes mal nicht ernst meint... so lernt man zu unterscheiden... auch negative Erfahrungen sind Erfahrungen :)

Und auch wenn man sich bei einem Menschen (nach Vertrauen, etc.) richtig, richtig sicher ist... muss das nichts heißen... jeder Mensch macht Erfahrungen und entwickelt sich stets weiter. Doch Angst vor Enttäuschungen sollte nicht dazu führen, dass man es nicht einfach versucht.

Oder einfach mal miteinander redet und sagst, welche Ängste und Sorgen man hat... und fragt ob der andere sich auch zu viele Gedanken macht oder man selbst es übertreibt... aber selbst wenn... bekommt man das ja eh nicht aus sich heraus ^^

Antwort
von Mystique1980, 46

Hallo liebe ppaulinaa, ich habe auch oft das Gefühl das Mädchen zu intensiv über alles denken und auch lieben. Wir Mädels denken halt erster mit dem Herz. Ich frage mich auch ziemlich oft ob auch Jungs dich so Gedanken machen, wie wir uns. Und ich denke es kommt auf den Jungen drauf an.Der eine mehr der andere weniger. Ob es ein Junge richtig ernst meint finde ich manchmal schwer zu erkennen, manche legen sich so ins Zeug um einen nur rum zu bekommen. Das finde ich richtig schade, weil man sich ja schließlich mehr erhofft hat. Und dann einem das Herz gebrochen wird. LG

Kommentar von ppaulinaa ,

danke für die liebe Antwort (:

Kommentar von Mystique1980 ,

Nichts zu danken :-)

Kommentar von BlackJack60 ,

frauen denken halt bei allen sachen auch mit der emotionalen Gehirnhälfte, Männer nur mit der logischen. Aber auch bei uns gibt es mehr als genug, die sich genauso viele sorgen machen wie frauen :)

Kommentar von Mystique1980 ,

Schön zu hören, dass es auch genug Männer gibt die sich genauso viele Sorgen machen ;-)

Antwort
von ratatah, 45

Also bei mir und meiner Freundin ist es anders herum ich dachte lange Zeit das sie mich nicht wirklich liebt oder ich sie mehr liebe aber mit der Zeit wird es besser und dann merkt man wie es wirklich ist (nach CA. 2/3 Monaten

Antwort
von XxRipperxX, 34

Ich (M/22) denke das es umgekehrt ist. Wenn ein Junge ein Mädchen richtig liebt, macht er sich mehr Gedanken als sie. So hab ich jedenfalls die Erfahrung gemacht bisher. Du musst Ihm eine ernste Frage stellen. Wenn er zögert, oder deiner Meinung nach nicht ernst gemeint antwortet, wirst du wissen ob er es ernst meint.

Antwort
von atzef, 34

Ja.

Ansonsten können auch wir nicht in seinen Kopf kriechen.

Antwort
von Loltana, 19

Das liegt meiner Meinung nach an der Erziehung. Mädchen werden meist so erzogen dass sie netter etc sind und Jungs mehr dass Sie stark sind und sich durchsetzen können. Dadurch kommt es dazu dass Mädchen eher in die passive Rolle (bezogen auf viele liebe) drängen und in dieser Rolle ist es leichter zu denken als zu handeln

Antwort
von Cavo64, 24

Kommt auf den Jungen an
Ich hatte genau das gleiche Problem aber halt mit Mädchen
Des lässt sich nicht verallgemeinern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten