Frage von alee154, 76

Meint er es ernst was er sagt, wieso lügt er mich an?

Hallo zusammen!

Ich hatte vor 2 Jahren eine 7-jährige Beziehung. Er beendete die Beziehung weil er sein Job bevorzugte. Ich muss ehrlich sagen, ich konnte mit dieser Begründung nicht abschliessen, es war mir zu wenig! In diesen 2 Jahren schrieb er mir ab und zu wie es mir geht.

Ich fing vor 2 Monate an non stop über ihn zu träumen, es wurde so intensiv das ich jeden Abend von ihn träumte, also entschliess ich mich ihn zu schreiben. Ich wollte einfach nur Klarheit und merkte das ich halt immer noch Gefühle für ihn habe!

Er lud mich ein zu sich nachhause.. als wir anfingen über "früher" zu sprechen bzw. nach der Trennung fing er an zu weinen und ich konnte meine Tränen auch nicht mehr zurück halten.

Er sagte mir " es sei der grösste Fehler seines leben gewesen, das er mich gehen liess" und "keine Frau kann dir das Wasser reichen". Ich dachte nur dass ich träume!

Nun ist er 3 Tage später nach Thailand gereist für 2 Wochen und wir sind verblieben, dass wir uns treffen und uns wie neu kennenlernen müssen.

Gestern aber schrieb mir eine unbekannte im Facebook, dass ich aufpassen soll mit ihm. Habe ihn darauf angesprochen und er meinte seit ich bei ihm zuhause gewesen war hat er ihr nicht mehr gschrieben. Sie schickte mir aber Screenshots wie er ihr gestern noch geshrieben hat und sogar ein Foto von den Ferien geschickt hat..

Soll ich Ihn darauf ansprechen? Oder ihn fragen warum er gelogen hat?

Was meint ihr???

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von lovesummer2735, 40

Ich würde mal die Frau fragen ob er ganz normal geschrieben hat oder irgendwie "anzüglich" oder aber ich denke schon das er noch Gefühle für dich hat, das du aber beim nächsten mal vielleicht alles ein bisschen langsamer angehen lässt und ihr vielleicht versucht wenn er auf der Arbeit ist anders in Kontakt zu bleiben

Antwort
von LKZUM, 32

Sprech ihn auf jeden Fall darauf an! Wenn ihr euch neu kennen lernen wollt geht das nur mit Ehrlichkeit, das auf einer Lüge zu beginnen ist immer schlecht. Dann bleibt bei dir immer Misstrauen zurück.

Klär das und schaff es aus der Welt. Wenn du den Eindruck hast er belügt dich nur, dann überleg dir gut ob du dich darauf nochmal einlassen willst...

Antwort
von Seeteufel, 13

Nicht darauf ansprechen, sondern ihn zum Teufel jagen.

So kann man keine Beziehung wieder aufleben lassen.

Eine Beziehung funktioniert nur dann, wenn man Vertrauen zum Partner hat.

Dies hast schon von Anfang an nicht. Wie soll es dann weitergehen?

Antwort
von Derschnupfen, 44

Beweise offen legen und drauf ansprechen na klar! Am Ende leidest du mehr als vorher

Antwort
von RenaNena, 19

Spreche ihn darauf an. Du hast dir selbst ja nichts vorzuwerfen, schließlich hast du ihm nicht hinterherspioniert, sondern die andere Frau hat dir die Screenshots geschickt. Wenn da Bilder von seinem Urlaub zu sehen sind, ist auch unwahrscheinlich, dass die Frau die Screenshots manipuliert hat.

Antwort
von KeinName2606, 11

Sie meint es wohl nur gut. Und er vera*scht dich ;-)

Antwort
von loje5, 18

Darauf ansprechen auf jeden Fall. Du willst ja wissen woran du bist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community