Frage von Princessa53, 180

Meint er es ernst oder will er nur nach Deutschland?

Ich schreibe seit knapp 2 Wochen mit einem Jungen aus Tunesien, den ich aus Lovoo kenne. Aufjedenfall habe ich am Anfang einfach so mit ihm geschrieben, nichts dabei gedacht oder so. Ich habe ihn übrigens noch nie persönlich gesehen, wir haben erst geschrieben als ich schon in Deutschland war. Wir haben dann halt angefangen in Whatsapp zu schreiben und er hat immer mega süß geschrieben, aber ich habe immer gedacht (weil mir das auch eine Freundin dauernd gesagt hat) 'er will sowieso nur nach Deutschland'. Irgendwann hat er dann (ich finde es vieeeel zu früh übrigens) gesagt, dass er mich liebt. Und ich habe es einfach zurück gesagt, aber nicht ernst gemeint, weil ich 1. Keine Gefühle zulassen will, weil die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass ich nur Mittel zum Zweck bin, und 2. es auch viel zu früh finde, davon zu sprechen. Aber der 1. Grund ist aufjedenfall der Hauptgrund

Ich habe mir selbst immer wieder gesagt, dass er es sowieso nicht ernst meint und jetzt nach einer Zeit, frage ich mich: Stimmt das wirklich? Will er wirklich nur nach Deutschland? Oder bedeute ich ihm wenigstens ein bisschen was?

Es sieht nunmal so aus:

  • Er ist immer für mich da, wenn ich ein Problem habe: ER war der Einzige, der mich aufmuntern konnte, als ich ein großes Problem hatte.
  • Er ist richtig eifersüchtig, z.B. fragt er mich immer, ob ich mit einem Mädchen oder einem Jungen rausgehe und er möchte auch nicht, dass ich alleine mit einem Jungen rausgehe und er versteht auch keinen Spaß, wenn ich darüber rede, dass ich mit anderen Jungs schreibe.. (man kann es jetzt aber so sehen: 1. Er will nicht, dass ich mit einem anderen zusammen komme, weil er sonst nicht nach Deutschland kann oder 2. Es ist wirklich Eifersucht, wobei das 1. mal wieder realistischer klingt -.-
  • Er baut mich einfach immer auf, wenn es mir schlecht geht. Und wenn ich an irgendwas an mir nicht mag, redet er so viel darüber, erklärt mir, dass ich wunderschön bin, wie ich bin und sagt, er 'liebt' mich so wie ich bin. Letztens hat er mir auch eine kleine Geschichte erzählt, als ich ihm sagte, dass ich meine Nase hasse. Er hat versucht und sogar geschafft, mich vom Gegenteil zu überzeugen
  • Er ist einfach perfekt. Er ist der erste, bei dem ich mich traue, Probleme anzusprechen, egal wie dumm diese sind. Bei dem ich mich traue zu sagen, ja es geht mir schlecht, ja ich weine gerade (und er merkt es wenn ich weine, dass merkt sonst nie jemand, auch keine Freundin, nicht mal meine Eltern, wenn meine Augen danach rot sind. Es könnte so perfekt sein, wenn da nicht diese sche*ß Entfernung wäre und die Angst, er könnte mich nur benutzen Übrigens, was mich auch verunsichert, dass er auch über die Zukunft, Heiraten etc. redet. Das zeigt mir eigentlich schon, dass es ihm nur darum geht.. Und falls das auch eine Bedeutung hat, er ruft seeehr oft am Tag an (und wir skypen auch mind. 2 mal am Tag - nicht unbedingt sehr lang. Sorry für den langen Text. Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Danke :)
Antwort
von dancefloor55, 49

gendwann hat er dann (ich finde es vieeeel zu früh übrigens) gesagt, dass er mich liebt.

Da er dich nicht mal kennt kann es maximal eine Schwärmerei sein - von richtiger Liebe kann man so nicht wirklich sprechen.
Du selbst hast ja schon ein ungutes Gefühl dabei, da du selbst "viel zu früh" geschrieben hast.

: Stimmt das wirklich? Will er wirklich nur nach Deutschland? Oder bedeute ich ihm wenigstens ein bisschen was?

Das kann man aus außenstehender kaum beurteilen. Ihr könnt ja es mal mit einer Fernbeziehung ausprobieren und wenn es klappt kann er ja wie ein ganz normaler auswanderer nach Deutschland ziehen. Also Antrag stellen, Job suchen etc.  Wenn ihm das zu lang dauert und er auf ne Heirat drängt, dann weißt du woran du bist. Wenn er es ernst meint, nimmt er auch den längeren, dafür normalen Weg in Kauf

Er ist immer für mich da, wenn ich ein Problem habe: ER war der Einzige,
der mich aufmuntern konnte, als ich ein großes Problem hatte.

Naja mehr als zuhören kann er bei der Enfernung ja nicht...

r ist richtig eifersüchtig,

sehr schlechte Grundlage für eine Beziehung, vor allem eine Fernbeziehung. Vertrauen ist die Basis und gerade wenn hunderte km dazwischen liegen muss das Vertrauen noch größer sein. Wenn er eifersüchtig ist, wird so ne Beziehung nie im Leben funktionieren

Ob du es wagst oder nicht bleibt dir überlassen. Aus Erfahrung weiß ich, eine Fernbeziehung ist teuer (regelmäßige Besuche kosten viele, ohne die kann man aber keine Beziehung führen. Also du wirst schon 1x pro Monat mal für ein paar Tage runter fliegen müssen und er auch 1x im Monat zu dir = Kosten teilen) und Zeitaufwendig (bin damals 4h jedes 2. Wochenende mit dem Auto gefahren,bevor wir zusammen gezogen sind, sind so ingesamt ca. 3.000€ reine Spritkosten drauf gegangen und ca. 30.000km ....)

Lass dich aber zu nichts drängen!

Antwort
von weissemaus66, 89

Hallo, das klingt alles kurios, sein bitte ganz vorsichtig in dem was Du ihm Preis gibst. Wenn Du ihn ja sowieso nicht nie persönlich gesehen hast.

Solche Leute gaukeln Dir nur die große Liebe vor, und dann sind sie noch nicht einmal die Person, mit denen Du glaubst zu schreiben. Mir scheint es ebenso wie Deine Freundin schon sagt, diese Leute wollen nur eins und das ist nach Deutschland zu kommen.

 Deswegen spricht er ja auch schon jetzt von heirat und solche Dinge. Lasse es lieber sein weiter mit ihm zu schreiben, Du findest auch hier einen Jungen der Dich versteht, mit dem Du Deine Probleme besprechen kannst.

Mir ging es vor Jahren auch mal so mit einem Marokaner, aber ich habe es schnell wieder sein lassen. L.G.

Antwort
von biankamaria, 33

Hallo, ich bin gerade über deine Frage gestolpert und muss einfach darauf antworten. 

Also, ich glaube kaum, das er dich liebt, weil das ist nicht möglich, wie auch?? Natürlich will er nach Deutschland und dazu braucht er einfach eine Deutsche Frau. Und nein, ich unke nicht oder bin böse , ich bin einfach nur mit einem Tunesier verheiratet , kenne die Menschen dort, und weiß von was ich rede. 

Schau mal, was wir als Liebe kennen, ist dort nur Schwäche. Dort wird nur geheiratet um versorgt zu sein , alles andere ist unwichtig. Und da die wirtschaftliche Situation schlecht ist, vor allem die Jungend findet keine Arbeit , suchen die sich einen Weg nach Europa zu kommen. Fakt . Nicht alle, sicher , aber die meisten. Also , brich den Kontakt ab und lass es gut sein. Guter Rat von mir . 

Antwort
von Princessa53, 100

P.s.: Weil das nicht mehr reingepasst hat. Ich wollte keine Gefühle zulassen, aber langsam kann ich es nicht ganz zurückhalten und habe auch schon geweint, weil ich diese Angst habe, dass er nur mit mir spielt. Ich versuche, die Gefühle so gut es geht zurückzuhalten, aber es könnte passieren, dass ich mich doch aufeinmal in ihn verliebe, solange ich nicht 100% sicher sein kann, was er nun möchte.

Kommentar von AlienFactory ,

Hoffentlich bist du dir im Klaren, dass muslimische Männer ihre Frauen unterdrücken und ihnen die Rechte entziehen.

Viel Spass

Kommentar von Princessa53 ,

Ehrlich, ich hatte nie vor ihn persönlich zu treffen, auch nicht mit ihm zusammen zu kommen und schon garnicht zu heiraten. Das wird hier irgendwie von jedem falsch rausgelesen. So blöd bin ich auch wieder nicht

Antwort
von Ergoline22, 56

Ich würde die Finger von diesen Mann lassen, denn ich kann dir zu 100% sagen, er will nur nach Deutschland und ist eher für dich n schlechtes Zeichen, wenn er schon von Heirat spricht und wenn n er so einversüchtig ist, tue dir den Stress nicht an.

Kommentar von Princessa53 ,

Gut, danke :)

Antwort
von AlienFactory, 78

>>>>
Er ist richtig eifersüchtig, z.B. fragt er mich immer, ob ich mit einem
Mädchen oder einem Jungen rausgehe und er möchte auch nicht, dass ich
alleine mit einem Jungen rausgehe und er versteht auch keinen Spaß, wenn
ich darüber rede, dass ich mit anderen Jungs schreibe <<<<<

So fängt das an und wenn er hier ist, dann musst du bald ein Kopftuch tragen usw ...

Kommentar von Laura18062015 ,

nur weil er Nicht möchte das Sie mit jungs rausgeht Oder schreibt?? also das isr doch normal? ich möchte auch nicht das mein Freund mit mädchen rausgeht Oder schreibt?!

Kommentar von Princessa53 ,

Nein ich denke, AlienFactory hat schon recht. Zudem es ja keine normale Situation ist und er auch sagt, dass ich Muslimin werde, wenn wir heiraten. Ich lasse mich aufjedenfall nicht auf ihn ein, hatte ich auch NIE vor. Ich wollte einfach nur wissen, was das Ganze zu bedeuten hat.

Danke jedenfalls :)

Kommentar von AlienFactory ,

Muss sie wissen.
Sie hat uns gefragt und genügend Antworten bekommen.

Es ist ein Spiel mit dem Feuer, sich auf südländische Typen einzulassen

Kommentar von Princessa53 ,

Wie gesagt, ich lasse mich NICHT auf ihn ein

Kommentar von AlienFactory ,

Letztendlich musst du es wissen, ich wäre auf jeden Fall sehr vorsichtig

Antwort
von OceanMan, 81

Lass dich nicht auf diesen Typen ein. Der ist wahrscheinlich auf eine Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland aus. Ich selbst kenne mehrere Fälle davon aus dem Bekanntenkreis. Brich den Kontakt ab oder sage ihm, dass du nur eine Freundschaft willst. Diese Leute meinen es nicht gut mit dir, glaub mir.

Antwort
von Princessa53, 63

Okay, ich habe natürlich auch nicht daran geglaubt dass er mich 'liebt' (nicht mal bei jemanden, der aus Deutschland kommen würde). Ihr habt es zwar sehr hart gesagt, aber trotzdem danke. 

Antwort
von ErsterSchnee, 72

Zwei Wochen??? Und du fragst wirklich, ob das ernst gemeint sein könnte?

Schreib ruhig weiter mit ihm aber lüg ihn nicht weiter an. Und sei bitte nicht so grenzenlos naiv und leichtgläubig - egal um welchen Jungen es geht!

Kommentar von Princessa53 ,

Wieso sagst du 'lüg ihn nicht weiter an'? Ich meine, wenn er mich genau so anlügt, spiel ich nicht mit seinen Gefühlen und dann ist das doch vollkommen egal, was ich ihm sage oder nicht?

Kommentar von ErsterSchnee ,

Nicht-Lügen hat auch etwas mit Selbstachtung und Mut zu tun. 

Antwort
von MelekHayati, 35

Bitte lass dich auf ihn nicht ein, meine Freundin hatte sich auf ein jungen aus Tunesien in Facebook eingelassen und am Ende kam heraus das er 7 Beziehungen gleichzeitig führte mit anderen Mädchen aus Deutschland und Italien...
Tuh dir das nicht an lass doch nicht von den verarschen

Antwort
von dafee01, 73

Lies mal hieraus ein paar Geschichten:

http://www.1001geschichte.de/

Antwort
von Kasumix, 66

Zwei Wochen? Immer da..?

Sorry, ich find dich sehr naiv.

Kommentar von Princessa53 ,

Ja, er war 'immer' da für mich. Mit 'immer' meine ich einfach in den letzten 2 Wochen und auch wenn es von ihm nicht ernst gemeinst ist, wieso bin ich in diesem Fall naiv? Klar, weil ich gedacht habe, da könnte wenigstens 1% Wahrheit dran sein, aber ich bin naiv, weil er für mich da war?! Das war einfach nur eine Feststellung

Kommentar von Kasumix ,

Ich find dich im Allgemeinen naiv. Wird sich auch nichts dran ändern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community