Frage von LHilton, 65

Meint er es ernst oder will er nur das "Eine"00?

Hallo Leute, habe vor genau 22 Tagen einen Typen über Freunde kennen gelernt. Habe ihn dann zwei mal zusammen mit Freunden getroffen und beim 3. Mal auf einer Party haben wir dann rumgeknutscht und sind später auch im Bett gelandet. Davor haben wir ziemlich viele Nachrichten hin- und her geschrieben, was wir auch immer noch tun. Aufgrund eines Praktikums musste ich dann nach der gemeinsamen Nacht etwa 10 tage aus meinem Heimatort weg und habe ihn deshalb auch so lange nicht gesehen. Dann hat er mich vorgestern eingeladen, wir könnten uns treffen. Dabei hat er mir einen Kaffee ausgegeben und meinte, dafür müsse ich mich nicht bedanken, hat mich immer wieder gefragt, ob mir kalt ist und mir auch seine Jacke gegeben, obwohl er selber gefroren hat. Er hat diverse Male seinen Kaffee vershcüttet und meinte, ich bringe ihn aus dem Konzept. Zudem hat er mir viele Komplimente gemacht, beispielsweise was für unglaubliche Augen ich habe, und dass er es kaum schafft, länger in meine Augen zu sehen, weil er dann so einen schnellen Herzzschlag bekommt. Gestern Abend haben wir uns dann wieder getroffen in seiner Wohnung, um einen Film zu schauen, weil wir beide krank sind. Zur Begrüßung hat er mich lange in den Arm genommen und mir einen Kuss gegeben. Dann haben wir auf dem Sofa gekuschelt und den Film geschaut. Er hat mich immer wieder gefragt, ob mir gemütlich und warm genug ist. In den Werbepausen haben wir immer rumgeknutscht und am Ende sind wir wieder um Bett gelandet. Es war dann schon 2 Uhr Nachts und er hat mich mit dem Rad nach Hause geschafft und meinte, jetzt wäre er dann beruhigt und das wir auf jeden Fall in Kontakt bleiben müssen.

Ja nun, das Problem bei mir ist nun, dass ich ihn schon ziemlich gerne mag und mir schon etwas ernsteres mit ihm vorstellen könnte, ich aber nicht weiß, ob er nur das eine will oder sich auch mehr mit mir vorstellen könnte. Findet ihr, er hört sich eher nach Typ "Aufreißer" an? Es sind halt bisher keinerlei Andeutungen gefallen, dass er sich mehr mit mir vorstellen könnte.

Außerdem hat er sich heute auch noch noicht per SMS bei mir gemeldet, was er sonst immer tut..

Danke und beste Grüße!

Antwort
von Gustavolo, 17

;LHilton:

Empfehlung: Pflege eine Zeitlang Enthaltsamkeit. Wenn er sie nicht repektiert und nicht gedultig abwarten kann, weißt du woran du bist. Das Zauberwort heißt also begründete "Abstinenz". Oder möchtest du nur sein Betthäschen sein?

Antwort
von lavre1, 29

Ja wenn es stimmt was er erzählt, hat er schon gefühle für dich.

Für manache männer die noch anständig sind, ist es auch klar das man wie zusammen ist. Für andere hingegen nicht. Ein gespräch in den nächten Wochen mit ihm würde dir helfen

Antwort
von Tannibi, 32

Schwer zu sagen, wenn du ihn nach 3 Wochen schon ran lässt.
Nach Aufreißer klingt es nicht, finde ich.

Antwort
von Faisn, 20

So wie du das beschreibst klingt es als hätte  er auch Gefühle für dich, da ich ihn aber nicht kenne, kann ich da nix genaueres dazu sagen xD

Rede am besten mal mit ihm, wie er über "euch" so denkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten