Frage von Kildermann123, 47

Meint er es ernst mit, oder sucht er doch keine Beziehung?

Hallo zusammen,

Ich weiß meine Frage wird man so nicht eindeutig beantworten können, aber vielleicht sprechen ja doch einige Indizien dafür oder dagegen.

Also, ich treffe seit Ca. 2 Wochen einen Mann und wir haben uns tatsächlich jeden Tag gesehen. Mal kürzer, mal länger aber jeden Tag. Oft bzw. meistens kamen die Fragen nach dem Treffen da auch von ihm. Er hat mich seiner Familie vorgestellt, seinen Freunden etc. Er hat sogar schon gesagt, dass er gerne ein paar Tage mit mir wegfahren würde etc. Gestern Abend fragte er mich, was meine Absichten bei der ganzen Sache sind und ich sagte, dass ich schon auf eine Beziehung hinarbeiten würde. Er sagte, das seie bei ihm auch so, nur er wolle nichts überstürzen und damit warten wollen. Sobald ich ein Problem damit hätte, solle ich ihm das aber sagen!

Nun meine Frage, denkt ihr er ist einfach reif und vernünftig, (nicht falsch verstehen, ich finde das ja absolut richtig) oder aber will er mir damit schonend beibringen: hey du, vielleicht kann es sein, dass ich in den kommenden Wochen irgendwann keine Lust mehr auf dich habe!

Was meint ihr?:/

Lieber Gruß!

Antwort
von landregen, 16

Ich sehe in deiner Schilderung nichts, was Anlass zu Fragen oder Zweifeln aufwerfen könnte.

Ist er den ein falscher Fuffziger, dass du ihm unterstellen müsstest, er würde etwas ganz andere im Schilde führt als er dir sagt? Ich kann nur davor warnen, anderen quasi das Wort im Munde herumzudrehen und alles mögliche hineinzuinterpretieren, was nicht gesagt wurde.

Herumzuphantasieren, was er meinen könnte, ist unfair. Zerbrich dir nicht seinen Kopf, sondern allenfalls deinen eigenen: Achte auf das, was du dir wünschst und bleib dran. Viel Glück.

Antwort
von Ostsee1982, 8


Nun meine Frage, denkt ihr er ist einfach reif und vernünftig, (nicht
falsch verstehen, ich finde das ja absolut richtig) oder aber will er
mir damit schonend beibringen: hey du, vielleicht kann es sein, dass ich
in den kommenden Wochen irgendwann keine Lust mehr auf dich habe! 

Ja, das kann sein. Es klingt danach als möchte er alles auf sich zukommen lassen, nach dem Motto: alles kann nichts muss. Das hat nichts mit Verbindlichkeit zu tun sondern er lässt sich weiterhin alle Türen offen. Muss vorerst nichts schlechtes sein.... nicht jeder wirft sich nach 2 Wochen in eine Partnerschaft, Augen offen halten würde ich trotzdem.

Antwort
von KleineLady, 11

Naja kann vieles sein.

Aber kann natürlich nur vernünftig von ihm sein das er erstmal schauen will ob es das richtige ist. Er will vielleicht nicht in eine Beziehung stürzen und am Ende hält es nicht lange. ..
Keine Ahnung...vielleicht sprichst du offen mit ihn darüber...

Antwort
von 36Lisa201, 8

Also für mich hört sich das alles sehr vernünftig an! einfach nicht so viele Gedanken machen und es auf euch zukommen lassen..

Antwort
von faiiiiry, 12

Hey du =)

Mir scheint, dass er einfach vernünftig ist. Vielleicht will er dich nicht erdrücken. Oder er will auf Nummer sicher gehen, dass es klappt zwischen euch. Hauptsache ist, dass ihr beide wisst woran ihr seid und ihr ehrlich sind diesbezüglich, nur so können keine Missverständnisse entstehen. 

Aber wie du selbst gesagt hast, kann man dies nicht richtig oder falsch beantworten. wenn du wirklich die Wahrheit wissen willst, dann frage ihnd och einfach direkt =)

Antwort
von BlaueDose, 7

Natürlich kann man nichts eindeutiges sagen :(

Aber ich habe das Gefühl, dass er reif und vernünftig ist. Ich selbst bin auch der Typ Mensch der nicht von heute auf morgen seine Welt verändert und Dinge langsam angeht.
Versuch doch einfach irgendwelche Dinge gemeinsam zu unternehmen, die euch vielleicht nochmehr zusammenbinden, als ihr jetzt eh schon seid und somit positiv auf den weiteren Ablauf einzuwirken.

Ansonsten: Einfach positiv bleiben - wenn du glücklich bist, dann wird es dir auch anmerken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community