Frage von gxeta, 71

Meint er es Ernst? Kann ich ihm vertrauen?

Also ein junge (alex) hätte gerne eine Begiehung mit mir, dich ich habe angst verarscht zu werden... Wir sind veide eher außenseiter haben jedoch noch freunde 😂 Er hatte schon 7 freundinnen und ist erst 14.. (ich übrivens auch^^) dass schreckt mich natührlich auch noch ab. 😣 Ich habe einfach totale angst, dass er mich verarscht, weil ich halt auch schnell mal depri werde. Außerdem finde ich das noch ziehmlich krass , bzw. früh für mrin alter.

Was meint ihr? Danke im vorraus ❤👍

Antwort
von Wuestenamazone, 13

Ob er dich verarscht kann dir keiner sagen. Vielleicht solltest du versuchen rauszufinden wer schon mit ihm befreundet war. Und wenn dir alles zu schnell geht dann sag nein. Das ist deine Entscheidung

Antwort
von unknownshit21, 30

Naja 14 und 7 freundinnen ist echt krass. Lass ihn nicht sofort an dich ran!!! Aber langsam, immer ein bisschen mehr. Es reicht schon wenn du ihm immer mal wieder was sagst, sodass er sich Hoffnung macht. Und dann einfach mal 2 tage oderso wieder so tun als wenn du nichts von ihm willst. Warte bis er dich anschreibt!!! Und dann hör einfach auch mal auf und antworte ihm paar std. bzw tagte nicht, und wenn er dann die ganze zeit schreibt "komm bitte on" oder "hab ich was falsch gemacht" dann meint er es wirklich ernst. Wer schwer zu kriegen ist, ist auch schwer zu verlieren ;)

Antwort
von Dom99x3, 28

Wenn du es mit ihm ernst meinst und du ihn akzeptierst dann sollte nichts im wege stehen. Wenn er allerdings angeblich so viel "Freundinen" hatte dann

sollte er ja wissen wie man mit Mädchen umgeht. Du darfst nicht vergessen du musst auf dich selber dabei hören und wenn du ein schlechtes gewissen hast dabei dann rede mit deiner Mutter :) Eltern können da manschmal in dem alter helfen. Schreib mich an wenn du noch Probleme damit hast^^

Kommentar von gxeta ,

danke.. darf ich mich wirklich dann melden?

Kommentar von Dom99x3 ,

Ja klar^^ Ich kann gerne mit dir darüber reden wenn du möchtest. 

Antwort
von superlolly, 22

Hi :)

So wie du schreibst, bist du noch sehr unsicher( was ja nicht schlimm ist), ich persönlich halte nichts von solchen zwei Tage Beziehungen.

Außerdem klingt es so, als würdest du ihn nicht mal sehr gut kennen?

Lg

Kommentar von Dom99x3 ,

Jop denk ich auch^^

Kommentar von gxeta ,

nein es ist genau anders... ich menne ihn ziemlich gut...

Antwort
von supergirl0, 24

Kommt darauf an wieso er sich von seinen ex Freundinnen getrennt hat. Wenn du weisst das er sie verarscht hat den lieber nicht. Aber wenn es ein Grund war wie zB kein Interesse dann kannst ja schauen ob du wirklich mit ihm zusammen sein willst :)

Antwort
von emily2001, 12

Hallo,

schon sieben Freundinnen gehabt, aber nicht gehabt im biblischen Sinne!?

Na gut, kannst du probieren, so lange es keinen S.x gibt!

Emmy

Antwort
von Glubschy, 17

Versuchen oder bleiben lassen, beides kann gut gehen, beides kann auch schief gehen, aus Fehlern lernt man ja erfahrungsgemäß.

Antwort
von gerti77hotchick, 18

Hallo,

Ich an deiner Stelle wäre vorsichtig - sehr vorsichtig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er es so ganz ernst mit dir meint, sondern dass du eher ein Schmuckstück in seiner Sammlung werden sollst. Sollte ich aber Unrecht haben, wird er ohnehin um dich kämpfen. 

Alles Liebe,
Gerti

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten