Frage von JillMariLyn, 53

Meint er das alles ernst, wie soll ich damit umgehen?

Hallo ihr Lieben!
Also ich bin weiblich (19) und hab vor ca. 2 monaten was mit einen jungen aus meinen Freundeskreis gehabt. Es hat sich mehr entwickelt von meiner Seite aus und von ihm damals anscheinend auch. Doch nach ungefähr 1 woche hat er alles beendet. Einen wirklichen Grund hat er mir nie genannt, wir haben uns trotzdem so gut wie fast jeden tag mit unseren anderen Freunden getroffen, sind normal miteinander umgegangen. Aber mir ist augefallen dass er mich oft extrem lange beobachtet hat aber das kann ich mir auch nur eingebildet haben. Gestern warn wir auf einer Party, wir haben beide Alkohol getrunken, vielleicht auch nicht gerade wenig. Aufjedenfall hab ich bei ihm geschlafen und sind uns wieder näher gekommen, er meinte es tut im gut wenn ich da bin und er meinte auch dass er mich mag. Er hätte zeit gebraucht um zu verstehen was ich für ihn bin. Ich bin dann so gegen mittag nachhause gefahren, in der früh war es auch sehr komisch, haben fast nichts miteinander geredet und er hat sich auch heute den ganzen tag noch nicht gemeldet. Meine beste freundin meinte er hätte das gestern ausgenützt, weil er genau weiß wie sehr ich ihn noch mag usw. Außerdem bin ich ihm anscheinend immer zu viel geschminkt usw. Ich weiß jetzt nicht wie ich damit umgehen soll

Antwort
von NIKLASWINGENTER, 28

Also ich würde warten bis er auf mich zukommt , tut er ist nicht kannst du dies als Bestätigung für die Aussage deiner Freundin auffassen. 

Gruß , Niklas Wingener. 

Antwort
von OnkelSchorsch, 17

Nun, der sucht halt was zum Vö**ln, und wenn du dich dazu zur Verfügung stellst, nutzt er das Angebot.

Mir unverständlich, wie Mädels immer wieder auf solche Knalltüten reinfallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community