Frage von hellister, 196

Meint Bosse das Lied "Steine" ernst?

Habe gerade auf die lyrics geachtet und sehe da keinen Sinn drin Kommt mir vor als wär das eine Parodie oder so haha

Antwort
von Zemraime, 149

Ich fürchte, dies meint der ernst.

Der Text  ist wohl unüberlegt entstanden und bewirkt bei mir ein spontanes Urteil: Grottenschlecht! Er beschert mir beim Hören zudem das Kopfkino eines Steine fressendes Mangamonsters, welches der Alleinsamkeit ungestört frönen möchte.

Aber vielleicht wollte er genau das ausdrücken?

Wie auch immer dem sei, ich höre jetzt RAMMSTEIN!

Besser ist des!

https://www.youtube.com/channel/UCYp3rk70ACGXQ4gFAiMr1SQ

Antwort
von MeliniSch, 140

Die "Steine" sind eine Metapher für Alltagsschwierigkeiten und Lasten des Lebens 

"Die eigenen und fremden „Steine“, sich den Dämonen und Altlasten stellen. Auch, wenn man sich daran manchmal fast die Zähne ausbeißt (...)"

http://www.radio-vhr.de/pop-rock/bosse-steine-die-erste-single-vom-neuen-album-e...

Antwort
von Lochinatorx3, 115

Mit der ersten Single-Auskoppelung gibt sich Axel Bosse einmal mehr sehr poetisch. Der aus Braunschweig stammende Musiker singt in seinem neuen Song über die die eigenen und fremden "Steine", die eine Metapher für die Alltagsschwierigkeiten und Lasten des Lebens sind. Quelle: songtexte.com

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten