Frage von Kwirthin, 57

Mein Opa ist gestorben?

Mein Opa ist letztens gestorben. Ich, 14, komme damit nicht klar, kann mich in der Schule nicht konzentrieren, nachts nicht schlafen und mache mir Sorgen um ihn und meine Oma.

Antwort
von HeartbreakV, 41

Das wird schon wieder. Es ist anfangs schwer, aber du musst dich auf weitere Verluste im Leben gefasst machen. Nimm dir einfach die Zeit um zu trauern.

Antwort
von JTKirk2000, 27

Zunächst mal mein Beileid, aber der Tod gehört zum Leben dazu. Du wirst sicher noch viele Menschen durch den Tod verlieren, die Dir etwas bedeuten, bis Dich selbst irgendwann das Mysterium des Todes erreicht. Was danach mit dem Bewusstsein geschieht, weiß niemand, denn Beweise gibt es nur insofern, dass mit dem Tod die Gehirnströme enden, was darauf hindeutet, dass das Bewusstsein auf die eine oder andere Art den Körper verlässt.

Antwort
von comhb3mpqy, 6

Hallo,

Du kannst mit einem Menschen reden. Es gibt im Internet und über das
Telefon kostenlose Seelsorge.

Ich bin Christ, ich glaube an ein Leben nach dem Tod. Wenn Du einiges wissen möchtest, was mich überzeugt, dass es Gott und ein Leben nach
dem Tod gibt, dann kannst Du mich z.b. fragen oder auf mein Profil
gehen.

Alles Gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten