Meiningen Kätzchen ist kein nassfutter MEHR?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dann musst Du andere Nassfuttersorten ausprobieren. Sie wird sonst schwere Mangelerkrankungen bekommen und Dein Essen ist für sie mit Sicherheit auf Dauer gesundheitsschädlich.

Katzen und Hunde vertragen das nicht, die haben einen ganz anderen Stoffwechsel als wir Menschen.

Trockenfutter ist für so junge Katzen ungeeignet, das führt zu Nierenproblemen. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hättest ihr gar nicht erst von deinem Essen geben dürfen. Jetzt möchte sie natürlich nur noch das, weil es ihr besser schmeckt. Damit machst du sie aber krank!

Gib ihr auf gar keinen Fall dein Essen, wenn du noch lange eine gesunde Katze haben möchtest.

Stell ihr Nassfutter von guter Qualität hin. Frisst sie das nicht innerhalb von 15 Minuten, dann  kommt es wieder weg und es gibt erst wieder zur nächsten Fütterungszeit frisches Futter. Keine Sorge, sie wird dabei nicht verhungern. Wenn sie richtig Kohldampf hat, wird sie fressen.

Dabei darf es aber keine einzige Ausnahme geben und wenn sie noch so bettelt. Eine Katze mit Diabetis oder einer Niereninsuffizienz ist nichts schönes und dann darf sie auch kein normales Futter mehr bekommen.

Trockenfutter solltest du ihr höchstens Mal als Leckerlie ab und zu geben. Denn auch das ist sehr ungesund. Es macht die Zähne und die Nieren kaputt.

Hier mal ein interessanter Link zu diesem Thema:

http://www.hauspuma.de/Gesundheit/Ernaehrung/trockenfutter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Essen ist auf Dauer nicht gut für Mieze. 

Wahrscheinlich findet sie es interessant, weil sie es nicht kennt. Aber gib es ihr nicht.

Lass sie einfach mal einen Tag hungern, und stell ihr dann wieder Nassfutter hin, eventuell mal eine neue Sorte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liana612015
25.07.2016, 10:09

Danke werde ich machen zumindestens versuchen

0

Dein Essen selber essen und der Katze ihr Katzenfutter hin stellen. Wenn sie wirklich Hunger hat frisst sie das auch. Oder du isst zusammen mit der Katze das Katzenfutter, du kannst ja auch nur so tun wenn es nicht schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wird merken, dass du ihr ja immer wieder was anderes anbietest falls sie das eine nicht will. Gib ihr keine Leckerlis und auch kein Essen von dir. Wenn sie Hunger hat und merkt dass es nichts anderes gibt geht sie schon an ihren Napf.

Das was du isst sollte die Katze eh nicht fressen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liana612015
25.07.2016, 10:08

Danke ich werde versuchen ihr nichts anderes zu geben

0

Ihr nicht dein Essen geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liana612015
25.07.2016, 10:07

Ja hab ich ja versucht aber sonst isst sie garnichts deswegen gebe ich ihr meins ich weiß das das falsch ist aber ich will auch nicht das sie hungert

0

Wie kommt sie denn an "dein Essen"? Verstehe ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte sie trockenfutter essen wenn sie dein essen haben kann?

Würde ich genauso machen ; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest eine andere Marke oder Sorte vom Nassfutter ausprobieren oder dich mal über das barfen (Rohfütterung mit Fleisch) informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?