Frage von Tachyo, 44

Meiner Mutter von einem Date erzählen- Aber wie?

Hi! Ich komme direkt zur Frage,damit wir keine Zeit verschwenden. Ich (13) hatte vor ein paar Wochen mein erstes Date. Da ich mich mit dem Jungen aber in der Stadt getroffen habe,musste ich meiner Mutter nur erzählen,dass ich mit einer Freundin weg bin. Bitte versteht mich nicht falsch,ich will meine Mom nicht anlügen,allerdings ist sie bei sowas sehr...eigen. Jedenfalls wollen wir uns jetzt nochmal treffen,diesmal bei ihm daheim. Nun komme ich nicht drum herum,es meiner Mom zu erzählen,da er darauf besteht mich abzuholen. Ich will es ihr auch unbedingt erzählen,allerdings weiß ich nicht wie. Daher wären ein paar hilfreiche Ratschläge wirklich wundervoll. Ich bedanke mich jetzt schonmal! :)

Antwort
von RedFaction, 18

Sei offen und ehrlich, deine Mutter meint es vermutlich nicht böse, aber du bist halt noch sehr jung und sie sorgt sich bestimmt um dich. Ich weiß jetzt nicht welche Absichten ihr da bei eurem Date habt, aber selbstverständlich hat man als Elternteil Angst, dass die Tochter womöglich schwanger wird oder sich mit irgendwelchen Krankheiten ansteckt beim Geschlechtsverkehr. Also sei offen und ehrlich zu deiner Mutter. Eventuell kann man da Kompromisse machen und ihr werdet euch einig, wie zb das der Typ zu dir kommen darf und deine Mutter damit beruhigt ist. Ich persönlich halte dich für etwas sehr jung, für solche Dates.... hat der Typ denn irgendwelche Absichten? Wieso müsst ihr euch unbedingt bei ihm treffen? Wie alt ist er? Und die wichtigste Frage: Wurdet ihr beide aufgeklärt, was Sexualität bzw. Sex angeht? Damit muss man wirklich vorsichtig sein! : )

Kommentar von Tachyo ,

Erstmal vielen Dank für die Antwort. :)

Wir haben aber keine bestimmten Absichten! Wir wollen einfach nur einen Film sehen,da in unseren Kinos momentan keine laufen. Außerdem kennen wir uns nicht erst seit dem Date,sondern seit 2 Jahren,allerdings hat die Sache erst vor kurzem begonnen. 

Er ist in dem selben Alter wie ich,und was Sexualität/Sex angeht wurden wir natürlich auch aufgeklärt. :)

Antwort
von Koellemann, 17

Du kannst dich ja mal wenn du mit ihr alleine bist langsam rantasten und fragen wie sich dein Vater/jetziger Lebensgefaehrte (je nach Situation) und sie kennengelernt haben, und was sie bei ihrem ersten Date gemacht haben...

Du merkst ja dann wie sie reagiert, sie wird wahrscheinlich direkt merken das du auf etwas hinauswillst. Und dann sagst du halt das es einen Jungen gibt den du nett findest und der gefragt hat ob du Lust hast was mit ihm zu machen.

Wird schon!

Viel Spass :)

Kommentar von Tachyo ,

Vielen lieben Dank! So werde ich es mal versuchen. :)

Antwort
von Pk1993, 21

Also ich habe meiner Mutter das auch nicht immer direkt gesagt 🙈 aus dem einfachen Grund weil sie immer sehr gerne viel nachgefragt hat und neugierig war 😀 deshalb habe ich ihr das immer erst später erzählt. Aber ich denke du kannst mit deiner Mutter offen darüber reden . Natürlich wird sie dir erstmal erzählen das du vorsichtig sein sollst und was das für ein Typ ist. Diese Standart Mutter fragen 😀 da musst du eben durch 😊

Antwort
von Heimmer, 17

suche dir einen passenden Moment, wo deine Mama gut gelaunt ist, und sag es ihr.

aber warum gehst du zu einem Jungen nach Hause, nachdem du dich mit ihn nur ein Mal getroffen hast? das ist komisch.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten