Frage von hamit50, 273

Warum gefällt meiner Freundin unser Sex nicht?

Hallo, meiner Freundin gefällt unser sex nicht habe ich das Gefühl ich frage sie was ihr gefällt was ich machen soll aber sie ist immer abweisend sie will von sich aus nicht sie macht nur mit habe ich das Gefühl nach dem Motto muss das sein ? ich verstehe es nicht bin ich zu unattraktiv ? glaube ich nicht bin net fett oder so habe auch angefangen zu trainieren und alles damit ich noch besser aussehe aber sie will iwi nie so richtig. also groß gesagt sie weisst mich immer ab .

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 74

Erste Frage: Nimmt Deine Freundin die Pille? Da diese hormonell eine Schwangerschaft vortäuscht, dämpft sie auch bei vielen Frauen die Lust auf Sex!

Viele Frauen finden Sex uninteressant oder weniger wichtig, weil sie beim Sex nicht auf ihre Kosten kommen - also keinen Orgasmus haben.

Da viele Männer ihre Ausbildung bezüglich Sex aus irgendwelchen Pornofilmen haben, hat sich dort irgendwann die Vorstellung festgesetzt es genüge irgendetwas in irgendeine Körperöffnung der Frau zu stecken um diese in totale Ekstase zu versetzen. Da eine Frau den Lover auch nicht enttäuschen möchte (Sage nie einem Mann er könne nicht Autofahren oder sei schlecht im Bett...) bekundet sie oft wie "toll" es auch für sie war und wie heftig sie gekommen sei. Ein Teufelskreis nimmt so seinen Anfang, da ER ja meint es sei alles in Ordnung, während sie hofft, dass es irgendwann besser wird (wozu er allerdings keine Veranlassung sieht...).

Hier mal ein paar Anregungen, wie es anders laufen kann:

Zunächst einmal bedeutet "guter Sex" nicht, dass Du so schnell wie möglich auf sie springen und Dein "Ding" wegstecken solltest. Du hast Hände, Finger, Lippen und eine Zunge - und Deine Partnerin weit mehr erogene Zonen, als in den "Lehrfilmen über angewandte Biologie" (aka Pornofilme) üblicherweise behandelt wird.
Da die meisten Frauen beim "guten alten -rein-raus-Spiel" allerdings ohnehin nur selten kommen, solltet ihr eine andere Strategie versuchen und es mit "Ladies first" probieren:

 Aller Erfahrung nach ist Cunnilingus das zuverlässigste Mittel um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, also solltest Du sie zunächst einmal zum Orgasmus LECKEN - ggf. unter Zuhilfenahme des einen oder anderen Fingers und erst DANN zum Verkehr übergehen.
Hierbei ist wichtig auf ihre Signale zu achten (Muskelspannung in Bauchdecke und Oberschenkel, Atemfrequenz, Zittern & Zucken usw.) und so herauszufinden was ihr am besten gefällt - und natürlich Geduld, denn es kann anfangs schon ein Weilchen dauern, bis man hier eingespielt ist... . So kann der Sex schon mal eine Stunde und länger dauern, bevor Dein "kleiner Chef" überhaupt zum Einsatz kommt - dann seid ihr auf dem richtigen Weg und auch Deiner Partnerin wird es gefallen!

Viele Frauen kommen beim anschließenden Verkehr das eine oder andere zusätzliche Mal.
 Das scheinbare Ideal "gleichzeitig" und "beim Verkehr" zu kommen, sorgt ohnehin für viel zu viel Stress bei der Sache und muss auch nicht unbedingt schöner sein... .

Wenn Du genug Erfahrung gesammelt hast ist auch nicht mehr die Herausforderung Sie zum Orgasmus zu bringen, sondern ihren Erregungszustand durch geschickte Dosierung und Geschwindigkeitsanpassung so zu steuern, dass Du sie eine gute Zeit kurz VOR dem "Point of no Return" hältst, bis sie kurz vor dem Wahnsinn steht und darum bettelt sie endlich kommen zu LASSEN... - DANN hast Du gute Chancen, dass sie dies öfter erleben will...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von DerTroll, 159

Frag sie doch einfach mal ganz direkt, ob sie überhaupt noch sexuelles Interesse an dir hat. Dann weißt du genau bescheid. So etwas läßt halt manchmal auch wieder nach. Das muß nicht an dir liegen.

Antwort
von sabbelist, 103

Wie Du es schilderst, liegt es nicht an Dir, sondern an Ihr. Es ist schon so weit, das Sie Dich verunsichert. Trenne Dich und suche Dir eine Frau, die Dich zu schätzen weiß.

Antwort
von Floul, 88

Alter?
Probiert es doch mal mit passendem Spielzeug & Wäsche.

Antwort
von iSupportU, 92

Wie alt bist du und wie alt ist die Dame? Wie lange seit ihr schon zusammen und vor wie lange hattet ihr euer erstes Mal zusammen? Wenn ich fragen darf...

Kommentar von hamit50 ,

vor einem Jahr hatten wir unser erstes mal 

ich bin 20

sie 18


Kommentar von iSupportU ,

Eine ganz blöde Frage, aber kennst Du "Shades of Grey"? Hat deine Freundin diesen Film auch gesehen? 

Weist Du das Alter nicht oder wieso wechselst Du von 21 zu 20 und von 17 zu 18??

Kommentar von Reyni2010510 ,

Es muss ja nicht sein das sie an dem Zeitpunkt 17 war vlt meinte er einfach letztes Jahr ungefähr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community