Frage von realrango, 35

Meiner Bestimmung folgen?

Hey Leute. ich (männlich,knapp 17 Jahre alt) will schaupieler werden und weiß ich wäre ein guter. Kommt komisch aber ich bin ein super Lügner und kann sehr gut Dinge vorstellen und bin extrem kreativ. Mir kommen auch immer schnell gute Ausreden mit Hintergrund und verzweigter Storry. Auch sagen meine Freunde und Familie immer ich soll Schauspieler werden. Allerdings habe ich jetzt den Weg ins soziale Berufsleben gewählt. Bin jetzt auf der Realschule in der 10. Klasse, also mein letztes Schuljahr. Habe vor Sozialpädagoge zu werden und gehe nach der Schule auf die soziale Fachakademie (Faks). Jetzt will ich wissen wie ich trotzdem noch Schauspieler werden kann, da ich weiß, dass es meine Bestimmung ist. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. danke fürs lesen und ich freue mich auf hilfreiche Antworten!

Antwort
von saut1993, 26

Du kannst auf eine Schauspielschule gehen und darauf hoffen, dass du vielleicht eines Tages entdeckt wirst. 

Kommentar von realrango ,

aber ich habe mich jetzt schon bei der fachakademie angemeldet und wurde schon genommen

Antwort
von teelicht29, 19

Kenne dein Problem ich würde echt gerne Model werden aber die Chancen stehen eben nicht gut:/ Aber du solltest darum kämpfen und deinen Traum verfolgen. Ich empfehle dir normal ausbildung oder abi weiter zu machen sonst musst du, falls es nicht so klappt wie du es dir vorstellst von vorne anfangen. Aber gub es nicht auf und versuche es! Auch wenn manche sagen du schaffst es nicht, du machst das! Auch wenn die Chancen nicht so gut stehen hast du doch Chancen oder? Also gib nicht auf und verfolge deinen Traum

Kommentar von realrango ,

Ich danke dir. ich werde meiner mutter sagen, dass ich es versuchen will und hoffe, dass sie es noch unterstützt auch wenn ich jetzt schon die ausbildungsstelle habe

Kommentar von teelicht29 ,

kein problem und Eltern unterstützen einen dabei das wird schon

Antwort
von chipav, 6

Du meintest du kannst gut lügen jetzt bin ich mir nicht mehr sicher ob du das ernst meintest.
Doch wenn nein, dann solltest du dir das mit der Schauspielschule überlegen. Ich weiß nicht ob das wirklich was bringen könnte doch vielleicht könntest du mit YouTube auch was anfangen und wenn du nicht recht erfolgreich wirst, wirst du immerhin noch den Spaß daran haben.

Kommentar von realrango ,

tatsächlich hatten ein kumpel und ich mal die idee einen youtube kanal zu machen. allerdings wussten wir nicht was für videos wir machen sollen

Kommentar von chipav ,

Wie zum Bsp.:der Film.......... weiter geht Ich finde sowas eine tolle Idee und ich glaub ich bin nicht nur die einzige immerhin ist es mal was neues

Kommentar von realrango ,

verstehe ich jz nicht ganz was du meinst?

Antwort
von shaniqua111, 13

Ich an deiner Stelle hätte die Chance genutzt an einer Schauspielschule vorzusprechen...wenn du das wirklich willst, dann wäre das sicherlich das Richtige gewesen...du könntest dich erstmal informieren, ob irgendwelche Schauspielschulen auch nebenbei Kurse geben. Schauspieler wird man nicht von jetzt auf gleich. LG

Kommentar von realrango ,

dake für deine Antwort ich werde es versuchen

Kommentar von shaniqua111 ,

Ich an deiner Stelle würde mir den Traum "Schauspieler zu werden" aber nicht zu sehr zu Herzen nehmen. Die wahrscheinlichkeit, dass du damit was erreichst ist nicht sehr groß & das werden sie dir auf soeiner Schule auch direkt klar machen. Immer lieber ein bisschen pessimistischer sein :)

Kommentar von realrango ,

ja ist mir schon klar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community