Frage von Mark00o, 100

Meinen Gips selbst entfernen darf ich das?

Guten Tag,

meine frage wäre, darf ich meinen Gips selbst entfernen? Zum Vorfall: Bei einem Schulturnier habe ich mich am Arm verletzt als ein Gegenspieler drauf trat. Daraufhin bin ich dann ins Krankenhaus zum Arzt gegangen nach dem Röntgen meinte er es sei kein richtiger Bruch zu sehen nur ein kleiner Riss bzw. leicht Angebrochen mit einer Schwellung. Daraufhin wurde mir dann diesen Montag einen Gips verabreicht um den Arm zu stützen. Mittwoch den 20.07 habe ich dann meinen Röntgentermin um nach zuschauen ob sich da noch was getan hat.

Nun ist meine frage, seit zwei Tagen verspüre ich gar keinen Schmerz mehr! Und kann meinen Arm und problemlos normal belasten also Heben, Flaschen aufmachen, Sachen tragen usw. was man normal auch macht. Darf ich den Gips dann schon vor dem Röntgentermin abnehmen weil es sich gut an fühlt mit dem Arm oder muss ich warten bis Mittwoch.

Antwort
von Fiddi, 63

Nun es kann Dich keiner zwingen den Gips dran zu lassen, jedoch ist es nicht unbedingt ratsam, den Gips vor der Röntgenkontrolluntersuchung zu entfernen.

Aber vielleicht könntest Du schon am Montag zum Röntgen hinfahren, wenn Du den Gips unbedingt los haben möchtest. Sage einfach das Du am Mittwoch verhindert wärst und nur heute (also am Monatg) kommen könntest. Oder Du gehst hin und sagst das Du der Meinung warst der Termin sei am Montag gewesen und ob Du dann auch gleich da bleiben könntest und nicht nochmal extra am Mittwoch kommen müsstest.

Vielleicht hast ja Glück und die haben erbarmen mit Dir. Ansonsten musst Du halt bis Mittwoch warten.

Antwort
von Nordseefan, 45

Verbieten kann es dir keiner.

Aber es wäre dumm: Nur weil du keine Schmerzen hast muss das nicht heißen das alles in Ordnung ist.

So ein Gips nervt, klar. Aber er dient deiner Gesundheit.

Antwort
von kruemel84, 64

Hi Mark00o,

nein, lass den Gips unbedingt dran!!!

Bloß weil du keine Schmerzen mehr verspürst, heisst es noch lange nicht, dass der Bruch/Riss verheilt ist. Bitte hör auf deine Ärzte!

Gute Besserung und Lg kruemel;-)

Antwort
von Lumpazi77, 49

Du musst in jedem Fall abwarten !

Antwort
von Miesepriem, 49

So schnell heilt ein Bruch nicht. Bloss weil du nix mehr spürst, muss das nichts heißen. Ich würde die 4 Tage noch warten.

Antwort
von beman, 34

Hallo Mark,

dürfen darfst Du schon, wer sollte Dich daran hindern? Aber  es ist nicht ratsam.

Da es sich um einen Schulunfall handelt, bist Du auch über die Schule versichert. Die übernimmt alle Folgekosten aus dem Unfall aber nur dann, wenn Du Dich kooperativ verhältst. Eine eigenmächtige Gipsentfernung gehört nicht dazu.

Da es ja nur noch ein paar Tage bis zur Kontrolle sind, die hälst Du sicher auch noch aus.

Gute Besserung. ((-:


Antwort
von Salsum, 39

Dürfen darfst Du. Aber ich würde das nicht entfernen. Keine Schmerzen mehr, heißt ja nicht, daß der Anbruch verheilt ist. Warte bis nach dem Röntgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community