Frage von lucas1237, 88

Meinem Löwe oder meinen Löwe?

??????

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AstridDerPu, Community-Experte für Grammatik, 17

Hallo,

mache die Frageprobe, um die Fälle zu erkennen:

1. Fall / Nominativ / Werfall: Wer (Was) [ist zahm]? -----> Mein Löwe  ist zahm..

2. Fall / Genitiv / Wesfall: Wessen [Mähne ist zottelig]? -----> Die Mähne meines Löwen ist zottelig.

3. Fall / Dativ / Wemfall: Wem [gebe ich Fleisch]? -----> Ich gebe meinem Löwen Fleisch.

4. Fall / Akkusativ / Wenfall: Wen (Was) [liebe ich]? -----> Ich  liebe meinen Löwen.

Vielleicht hilft dir folgender Link:

allgemeinbildung.ch/arb/arb=deu/q_Nomen+Artikel_05_Faelle1.pdf

Neben der Frage-Probe bleibt nur stures Auswendiglernen, da auch immer eine Abhängigkeit vom Genus und vom Singular/Plural besteht.

männlich:

1. der / ein / mein

2. des / eines / meines

3. dem / einem / meinem

4. den / einen / meinen

weiblich:

1. die / eine / meine

2. der / einer / meiner

3. der / einer / meiner

4. die / eine / meine

sächlich:

1. das / ein / mein

2. des / eines / meines

3. dem / einem / meinem

4. das / ein / mein

Mehrzahl (männlich, weiblich, sächlich):

1. die / meine

2. der / meiner

3. den / meinen

4. die / meine

:-) AstridDerPu

PS: Eselsbrücke: Der Dativ ist der dritte Fall und hat drei Beine (Wem?)

Kommentar von AstridDerPu ,

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

AstridDerPu

Antwort
von ShitzOvran, 39

Dativ oder Akkusativ?

Wie wäre es, wenn du einfach mal den kompletten Satz hier eintipperst. Zwei Worte alleine haben noch kein Sinn...

Falls Dativ, Singular oder Plural?

Kommentar von lucas1237 ,

Ja, würde gerne wissen ob meinen Löwen richtig ist oder meinem Löwe.

Kommentar von adabei ,

Was richtig ist, kann man doch nur entscheiden, wenn man den ganzen Satz sieht.
- Ich gebe meinem Löwen Futter. (Wem? / Dativ)
- Ich sehe meinen Löwen. (Wen? / Akkusativ)

Antwort
von Schuhu, 41

Ich reite nicht auf meinem Löwen, weil ich nicht weiß, wie gefährlich ich meinen Löwen einschätzen muss.

meinem Löwen = wem? Dativ

meinen Löwen = Wen? Akkusativ

Antwort
von JensDerKrasser, 50

Mein Löwe.
Und der Rest kommt auf den Kontext an, wenn dann meinem oder meinen LöweN. :)

Kommentar von Titanium93 ,

Echt so :D

Antwort
von Titanium93, 35

Inwiefern?

Nun der Löwe ist maskulin:

Nominativ Der Löwe, Genetiv des Löwen, Dativ dem Löwen, Akkusativ den Löwen

So dasselbe mit Besitzbeziehende Pronomen wäre:

Mein Löwe, meines Löwen, meinem Löwen, meinen Löwen

Antwort
von Nordseefan, 30

Kommt auf den Satzzusammenhang an:

Meinem Löwen gebe ich kein Gemüse zu essen

Ich mag meinen Löwen sehr gerne.

Ansonsten: Mein Löwe springt durch den Reifen

Kommentar von Amtsschimmel25 ,

Ich kann auch meinen Löwen kein Gemüse geben. :)

Kommentar von Nordseefan ,

Stimmt da haste recht.

Antwort
von Buckykater, 2

 Das ist mein Löwe oder hier ist ein Bild von meinem Löwen. Also mein Löwe oder meinem Löwen.  Oder hier siehst zu meinen Löwen. 

Antwort
von Amtsschimmel25, 22

weder noch.

Ich gebe meinem Löwen etwas zu fressen. (Einzahl)

Ich gebe meinen Löwen etwas zu fressen. (Mehrzahl)

Antwort
von LisaLisa1996w, 51

Kommt auf den Satz an

Kommentar von lucas1237 ,

Mit meinem Löwen oder mit meinen Löwen

Kommentar von LisaLisa1996w ,

mit meinem Löwen ist richtig

Kommentar von Amtsschimmel25 ,

Woher weißt du, dass er nicht mehrere hat? Dann wäre "meinen Löwen" richtig. P)

Kommentar von Titanium93 ,

Ja wenn du im Plural arbeitest ( Mehrzahl).

Im Singular ist "mit meinem Löwen". Das hat Lucas auch verdeutlicht.

Kommentar von LisaLisa1996w ,

Ja das stimmt. Wollte das erst ansprechen aber ich vermute, dass er einen meint :) sonst: Plural - Ich gehe mit meinen Löwen spazieren Singular - Ich gehe mit meinem Löwen spazieren

Antwort
von ToxicWaste, 25

Mein Löwe.
Oder du nennst uns den Kontext.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten