Frage von v3rw1rrt, 69

Meinem Kumpel geht es nicht gut, wie kann ich helfen?

Mein Kumpel (wirklich ein Kumpel) hat vor kurzem (so vor 2 Tagen) das erste mal gekifft und geraucht (Kippe und E-Kippe). Jetzt hat her seit zwei tagen Appetitlosigkeit und ist etwas müde. Außerdem schläft er wohl nicht besonderst gut. Ist das einfach eine Nebenwirkung die sich verfliegt oder...?

Antwort
von Ap0ll0taku, 32

Appetit losigkeit,erhöhter drogen Konsum müdigkeit(enrgielosigkeit),....sind alles anzeichen für eine depression.

allerdings steht es natürlich nicht fest ob er wirklich eine hat.

Gegen Appetitlosigkeit hilft sogar das kiffen(er sollte trotzdem damit aufhören.Ich wollter damit nur sagen das es devinitiv keine nebenwirkung ist)

Kommentar von v3rw1rrt ,

Er hat nur einmal vor 2 Tagen und zum ersten mal gekifft

Kommentar von Ap0ll0taku ,

das war keine kritik an ihm (zum kiffen)ich hab nichts dagegen ich wollte nur damit sagen das es keine nebenwirkung sein kann

Kommentar von Ap0ll0taku ,

du solltest das geschehen also genauer untersuchen und versuchen mit ihm über evtl. probleme usw. zu reden.   du solltest ihn aber nicht bedrängen 

ich empfehle dir hilfe bei einem echten experten zu holen (Hausartzt ect.)

Kommentar von v3rw1rrt ,

Das Problem ist, dass er es seinen Eltern nicht gesagt hat und das macht ihm glaube ich zu schaffen

Kommentar von Ap0ll0taku ,

Wie gesagt.Es wäre besser sich vorsichtig heranzutasten und mal nen Experten um rat zu fragen.

Die Eltern sollten (meiner Meinung nach) erstmal nichts davon wissen(dein freund könnte sich verraten fühlen und dein vertrauen verlieren) 

mehr kann ich dir leider dazu nicht sagen,weil man den dingen ein wenig Zeit geben muss um sie zu beobachten(nicht um untätig daneben zu sitzen).

Kommentar von v3rw1rrt ,

Soll man also jetzt eher mal abwarten wies weitergeht oder so?

Kommentar von Ap0ll0taku ,

warte noch ne woche oder so und wenn es sich nicht verbessert,holst du dir hilfe von nem echten experten

Antwort
von xo0ox, 24

Appetitlosigkeit nach Cannabiskonsum? Das vermutlich eher nicht, den normalerweise hilft Cannabis bei Appetitlosigkeit.

Aber dennoch sage ich, das diese Dinge eingebildet sind und es nach 1-2 Tagen besser wird.

Antwort
von aXXLJ, 10

Dein Kumpel wird sich wieder erholen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community