Frage von Snowphienchen, 20

Meine zwei Kaninchen jagen das dritte (dünner und schwächer)?

Hallo zusammen. Wir haben drei Kaninchen ein männliches und zwei weibliche. Das Männchen und eins der Weibchen sind sehr gut genährt ( zwergkaninchen, und auch nicht so groß). Doch das dritte ist sehr sehr dünn obwohl wir ihr extra viel essen geben. Sie hat vorher mit dem anderen Weibchen zusammen bei unseren Nachbarn gewohnt und wir haben sie da unser Männchen alleine war übernommen. Monate lang lief alles gut zwischen den dreien , doch uns fällt immer mehr auf das die dünne schwache Kaninchendame von den andere gejagt wird. Letzte Woche hatte sie am Hinterteil überall Wunden( diese sind verarztet worden ). Zurzeit lebt sie abgetrennt von den anderen( wir haben ein sehr großen Käfig) Viel Dank für jede Hilfe

Antwort
von zniggel, 9

Du musst die Kaninchen in einem neutralen Raum vergesellschaften. Die beiden sehen das Neue wahrscheinlcih als Bedrohung. Jetzt im Frühjahr kann es auch gut sein, dass es sich um Revierkämpfe handelt. Du solltest aber die 3 nicht von einander trennen, da das die Konflikte vergrößert. Stell ihenen am besten mehrere Versteckmöglichkeiten ins Gehege und verteile das Futter, sodass sie sich nicht gezwungen zu nahe kommen müssen. Ich kenne das von meinen Süßen. Die spielen im Frühjahr verrückt und jagen sich hin und her und beißen sich gegenseitig. Aber nach ein paar Wochen ist die Rangordnung dann festgelegt und alle vertragen sich wieder.

Die Wunden von dem männchen natürlich weiterversorgen und schauen, dass nicht schlimmeres passiert.

 

LG zniggel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community