Frage von abcistbloed, 35

Meine Wüstenrennmaus verhält sich ganz normal, ist fit, fühlt sich aber kalt an?

Sollte ich mir sorgen machen? o.o

Antwort
von NormalesMaedche, 24

Ich würd trotzdem mal zun Arzt, wenn auch nur mal da anrufen oder hibgehn, musst ja nicht sofort die ganze Maus mitnehmen

Antwort
von goldangel23, 8

im zweifel mal zum tierarzt gehen lassen und eine kotprobe dann auch gleich untersuchen lassen.

meine tiere sind auch ab und an mal etwas kühler. es muss also nichts schlimmes sein

Antwort
von Timperli, 24

Solang sie sich normal verhält würde ich kein alarm schlagen.

Schläft sie denn mit ihrem partner im nest?

Ne rotlichtlampe auf eine ecke is aber ne gute idee. Nur achte drauf, wirklich nur n fleck, damit sie weggehn kann, wenns zu warm wird.

Antwort
von NormalesMaedche, 18

Ist die andre auch kalt?

Kommentar von abcistbloed ,

die andere ist ganz normal... schlafen tuen sie zusammen in ner kleinen ausgebuddelten höhle im Terrarium das zum buddeln ist, die ecke haben sie mit Zewa und Heu aufgebaut

Kommentar von NormalesMaedche ,

Ruf na beim Arzt an und frag ob du deshalb vorbeikommen sollst, normal ist das nicht denke ich

Antwort
von Miila99, 23

Seit wann ist das schon so?

Ansonsten tu ihr eine rotlichtlampe leicht auf den Käfig in eine Ecke, diese wärmen aber vorsicht (!!!!!) nicht zu nah.

Kommentar von abcistbloed ,

Seit gestern, aber sie verhält sich so wie immer... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten