Meine Wlan Verbindung macht am PC seit neuestem Probleme. Es zeigt zwar immer an dass ich verbunden bin, allerdings habe ich oft kurzzeitig kein Internet.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das bedeutet so viel wie das dein W-Lan nicht stabil arbeitet oder Fremdeinflüssen unterworfen ist zum Beispiel Haushaltsgeräte oder Werkzeugmaschinen die Störungen verusachen können.

dann empfehle ich dir dein W-Lan in der nähe ein zu richten bestenfalls 1 Zimmer weiter, oder einen W-Lan Verstärker zu verwenden.
Für stationäre PC´s ist eine direkte Lan Verbindung die viel bessere Lösung

Mfg Argon1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann mich den ausführungen von argon1 nur anschließen. irgendwas beeinflusst euer wlan. ich vermute allerdings eher, dass es sich hier um andere wlan geräte handelt. ggf. auch einen aufgemotzten WLAN Sender in der nachbarschaft, der euer signal "bügelt" eine störung aus einer werkzeugmaschine oder einem biligen netzteil etc. würde zu einem totalabbruch der verbindung führen.

meine schwester hatte das gleiche problem. da war ein WLAN Netz namens "jens!" das war stärker als ihres, ob wohl wir in sichtkontakt zum router saßen.

ich bin dann mal mit meinem handy in der umgebung gewesen und habe festgestellt, dass das netz in der halben nachbarschaft so stark war. ein kleiner anruf bei in berlin (030 22 480 - 500) brachte dann ganz schnell klarheit. schon zwei Tage später war das Netzwerk weg. was aus Jens geworden ist, weiß ich nicht. aber das hätte er selbst bedenken sollen, bevor er auf so egoistische weise verbotene geräte einsetzt...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?