Frage von YogaEinsteiger, 95

Meine Winterreifen sind schon ein wenig abgefahren. Ich es ratsam diese dann noch für den Sommer zu verwenden?

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 49

Das ist gesetzlich erlaubt. Für Winterreifen im Winter wird 4mm Mindestprofil empfohlen, das Gesetz schreibt aber nur mindestens 1,6 mm vor.

Man kann die Winterreifen im Sommer runterfahren, das ist möglich. Allerdings nimmt man bei trockener Straße Nachteile gegenüber Sommerreifen in Kauf (bei nasser Straße ist fast kein Unterschied):

    Verschlechterung von Grip und Fahrstabilität
    Längere Bremswege bei Trockenheit
    Höherer Verschleiß
    Erhöhter Spritverbrauch
Antwort
von HalbesHaehnchen, 57

Hi,

ratsam ist es nicht, mit Winterreifen im Sommer zu fahren. Der Bremsweg ist auf trockener Straße deutlich länger als mit Sommerreifen (wegen des weicheren Gummis und des nicht optimalen Profils bei Trockenheit), das Gripniveau im Allgemeinen schlecht. Der Spritverbauch steigt.
Tatsächlich fahren aber sehr viele Leute mit "alten" Winterreifen im Sommer um diese nicht mit 4mm Restprofil entsorgen zu müssen. Ich würde es auf einem schnöden Alltagsauto wohl auch tun ;)

Grüße

Kommentar von realistir ,

wie kommst du zu der Pauschalaussage, der Spritverbrauch steigt?

Erlär mir mal, wieso es bei menem Auto genau andersrum ist, ich mit Winterreifen und vollgetankt rund 100 km weiter komme.

Kommentar von HalbesHaehnchen ,

Keine Ahnung warum du mit den Sommerreifen weiter kommst. Vielleicht sind sie viel breiter als die Winterreifen? Oder der Luftdruck stimmt nicht? Oder die Felgen sind viel schwerer?
Fakt ist: Wenn man Sommer- und Winterreifen von ähnlicher Qualität in der selben Größe auf gleich schweren Felgen hat und mit dem selben Luftdruck fährt, dann verbraucht der Winterreifen mehr Sprit weil er mehr Rollwiderstand hat (wegen Profil und Mischung).

Grüße

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 21

Ratsam ist es nicht, weil Winterreifen bei sommerlichen Strassenverhältnissen weniger grip haben als Sommerreifen.

Solange du nicht 'sportlich' um die Kurven fegst, wirst du das nicht sofort merken. Beim ersten starken Bremsen wird dir aber auffallen, dass der Bremsweg deutlich länger ist. Und da es in einer Notsituation auf jeden Meter ankommt, den ein Fahrzeug früher zum stehen kommt, würde ich aufgrund dieses Sicherheitsaspektes keine Winterreifen im Sommer fahren.

Antwort
von Kleckerfrau, 45

Du könntest sie noch eine Weile fahren, solange sie nicht unter der Profildicke sind. Ansonsten entsorgen und neue kaufen für den Winter.

Antwort
von xo0ox, 36

Nein ist nicht Ratsam, aber möglich.

Aufgrund der anderen Zusammensetzung der Gummimischung wider Winterreifen schneller heiss und verliert im Sommer damit auch sehr schnell Gummi, kann sogar etwas schwammig werden.

Antwort
von Rockuser, 30

Das mache ich auch immer so. Eich fahre die dann im Sommer mit weg.

Alte Winterreifen sind im Winter nix wert.

Antwort
von MancheAntwort, 35

Das kann man machen, raten würde ich dir dazu nicht !

Winterreifen sind nicht für hohe Temperaturen ausgelegt und verlängern

den Bremsweg bei Nässe und Trockenheit ( im Verhältnis zum Sommerreifen)

Antwort
von Marvin1908, 47

Wenn du nicht zwangsläufig welche brauchst würde ich sie aus wirtschaftlicher Sicht vor dem Winter kaufen (Angebote, Rabatte...)
Dem Gummi ist es egal ob du es jetzt kaufst, oder erst in ein paar Monaten, da sich das DOT nicht mehr weit nach hinten verschieben wird und du sie ja über den Sommer eh lagerst.

Kommentar von Rockuser ,

Set Wann ändert sich das Herstellungsdatum/ DOT, wenn man Reifen Lagert?

Kommentar von Marvin1908 ,

Gar nicht, jedoch der Zeitraum zwischen jetzt und dem nächsten Winter ;)
Wollte damit sagen, dass die Reifen ja eh nicht viel neuer sind und bei vernünftiger Lagerung chemisch nicht altern

Kommentar von Rockuser ,

Nur irgendwann, kann man sich Überlegen, die Winterreifen, im Frühjahr/ Sommer einfach aufzufahren.

Je nach dem, wie der Winter ist, ist tiefes Profil besser.

Kommentar von Marvin1908 ,

Verstehe jetzt erst einmal was du vor hast... Ich würde Winterreifen nur im Winter fahren, egal wie abgefahren sie schon sind... Das Gummi ist viel weicher und verliert schon bei Temperaturen jenseits der +15 grad drastisch an Grip... Das ist absolut nicht empfehlenswert.

Ich dachte deine Reifen sind abgefahren und du überlegst dir entweder jetzt schon, oder erst in der nächsten Saison welche zu kaufen

Antwort
von kenibora, 25

Wieviel mm Profiltiefe haben sie denn noch? Welches Fahrzeug hast Du denn, mit welcher Höchstgeschwindigkeit?

Antwort
von Rosswurscht, 16

Wenn sie abgefahren sind, schmeiß sie weg und hol neue.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten