Frage von MirjaZoe009, 100

Meine Wellensittiche wetzen ihren Schnabel nicht an dem Kalkstein(Sepiaschale) was kann ich tun?

Antwort
von Emimuffin, 22

Hallo!

Wie bereits von den anderen erwähnt, wätzt der Wellensittich seinen Schnabel nicht nur/ nicht unbedingt m Kal-Wetz-Stein. Da Wellensittiche von Naturaus einen Nagetrieb haben, reibten sich Krallen und Schnabel von selbst an Ästen ab.

Wichtig ist, das du deinen Wellensittichen genügend Naturmaterialien zum Spielen und Schreddern hinterlässt, damit die eine beschäftigung ahben und ihren natürlichen bedürfnissen nachgehen können.

Sollte der Schnabel dennoch zu lang werden, sollstest du einen Tierarzt aufsuchen und den Schnabel/ die Krallen schneiden lassen. Es kann passieren, das dies 1-2 mal im Jahr auftritt,

sollte dies jedoch öfter der Fall sein, kann dies ein Anzeichen unf eine Krankheit sein und es sollte ein vkTa aufgesucht werden, um die Ursache zu klären.

LG ich hoffe ich konnte helfen ;)

Muffin

Antwort
von gregor443, 23

Hallo MirjaZoe009!

Der Schnabel des Wellensittichs arbeitet sich bei richtiger Haltung genauso ab, wie auch die Krallen.

Wellensittiche benötigen dafür nicht ausdrücklich einen Kalkstein!

Wenn der Schnabel schon zu lang ist, dann bitte von einem damit erfahrenen Tierarzt oder Züchter fachmännisch kürzen lassen.

Leider wird heutzutage schon in den neueren Wellensittichbüchern und im Internet der Grundstein zu solchen Problemen gelegt, da dort in vielen Details Haltungsfehler vermittelt werden, ohne dass sich die Autoren überhaupt darüber im klaren sind.

Leider ist das so!

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort
von kasperalex, 23

Meine mögen das auch nicht. Schnabel wetzen geht aber nicht nur am Kalkstein oder Sepiaschale, geht auch ganz toll an Ästen. 

Die Lösung für die meisten meiner Wellis war Kork rein zuhängen. Das nagen die gerne durch, macht ne Menge Dreck und den Kerlchen einen Riesenspaß. Jeder Welli hat da so seine Vorlieben und einer ist immer noch faul. Seinen Schnabel muss ich ab und an kürzen, das ist aber nur etwas für Erfahrenere. Ich würde auf jeden Fall raten zum Kürzen zum vogelkundigen Tierarzt gehen wenn sie nicht selbst drauf kommen das abzunagen. Meistens erledigen die Kerlchen das aber doch irgendwie. 

Und unser fauler Rocky hat es auch schon geschafft in der Transportbox auf dem Weg zum Tierarzt seinen Schnabel in der Box bei einem heroischen Befreiungsversuch abzuschubbern... Manchmal hilft also auch der Transportkäfig XD

Antwort
von Margita1881, 35

Wie lange hast die Wellis schon?

Du kannst nichts tun, das tun die Wellis normalerweise von allein.

Die wetzen manchmal auch längere Zeit nicht am Stein.

Kommentar von MirjaZoe009 ,

Ja aber einer hat schon einen recht langen schnabel

Kommentar von Margita1881 ,

Hängt der Wetzstein ungünstig?

Antwort
von Tim774, 30

Nichts. Entweder sie machen es oder nicht. Unser macht das auch nicht :-)
LG Tim774.

Antwort
von blackforestlady, 38

Wahrscheinlich mögen sie Sepiaschalen nicht, versuch es mit einem anderen Kalkstein. 

Kommentar von MirjaZoe009 ,

Ich habe eine Sepiaschale und 2 andere kalksteine in den käfig gehängt

Antwort
von Maybewrong, 32

Wie meinst du sie Wetzen ihre Schnäbel nicht? Gehen sie überhaupt nicht an die Sepiaschale?

Kommentar von MirjaZoe009 ,

Ja überhaupt nicht!

Kommentar von Maybewrong ,

Wie lange hast du sie denn?
Haben Sie Freiflug?
Wo hängt der Kalkstein?
Hast du so ein in Plastik gefasstes Teil, oder eine die nur mit Metall befestigt  wird?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten