Frage von Alena0707, 38

Meine Weisheitszähne wurden gezogen. Was tun?

Hallo Leute. Alle 4 Weisheitszähne wurden am 23.02 gezogen unter ne Teil Narkose. Heute ist schon der 28.02 und mein Gesicht ist immer noch heftig angeschwollen. Schmerzen hab ich immer noch wie am ersten Tag. Und ebbend grade als ich aufgewacht bin war mein Mund voller Blut somit hab ich es versucht mit den sterilen Tupfer etwas zu stillen, klappte auch einigermaßen aber blutet noch einwenig nach. Naja dazu alles. Was kann ich machen? Ich hab am Dienstag noch mal ein Termin aber ich muss morgen schon wieder arbeiten.

Danke schon mal im Voraus.

Antwort
von mokare, 26

zum zahnärztlichen Notdienst.

Schmerzen sind normal, aber nicht die Blutungen!!!


Habe am Montag eine schwierige Backenzahnextraktion über mich ergehen lassen und habe ebenfalls noch Schmerzen, dauert halt :-(

GUTE BESSERUNG


Hast du Arnika Globulis??? Helfen

Antwort
von pilot350, 24

Die Wunden müssen verheilen. Das dauert etwas. Ich empfehle Dir Tabletten. Die nennen sich Pfeil.

Antwort
von guutefraagee, 20

Unbedingt kühlen, viel Eis essen, nicht so viel warmes essen.

Sonst zum notärztlichen Zahnarzt.

Hoffe ich konnte helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten