Frage von neo2000, 95

Meine WD Festplatte wird vom Mac Book nicht mehr gelesen.. Was kann ich tun?

Guren Tag, Ich bin seit Weihnachten glücklicher Mac Nutzer und habe mir auch eine WD My Passport Ultra (2TB) externe Festplatte gekauft. Diese hat auch 2-3 Monate wirklich gut funktioniert, doch dann fing sie an immer öfters länger zu laden (also im Finder), konnte dann auch garnicht ausgeworfen werden und dann teilweise fing sie an garnicht mehr angezeigt zu werden... Nach einer weile und in Unregelmäßigen abständen wurde sie dann auch mal angezeigt und konnte auch verwendet werden doch jetzt ist es schon ein Dauerzustand, dass sie nicht mehr erkannt wird.

Die Festplatte ist auf FAT32 Formatiert und ist auch auf jeden Fall an (Die Lämpchen leuchten) und sie wird auch definitiv nicht im Finder oder Festplattendienstprogramm angezeigt. Am Kabel liegt es auch nicht (Habe es gewechselt) und sie funktioniert auch an anderen Laptops... Am USB Port liegt es auch nicht (USB Ports funktionieren mit anderen Geräten einwandfrei).... Ich bin einfach ein bisschen aufgeschmissen. Wenn jemand was weiß oder mir helfen kann, dann seid bitte nicht scheu. LG Niclas

Expertenantwort
von ludpin, Community-Experte für Apple, 75

Filestruktur beschädigt. Verursacht wenn nicht korrekt vom Schreibtisch entfernt wurde, also z.B. einfach ausgeschaltet, oder die Festplatte bei Betrieb bewegt wurde. Auch ein beschädigtes USB-Kabel ist tödlich. Falls Festplattendienstprogramm - Erste Hilfe nicht hilft, hilft nur noch DiskWarrior.

Ich hoffe nur dass es nicht grundsätzlich ein Hardwarefehler ist. Nicht unüblich bei Billigfestplatten.

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple, 62

und sie funktioniert auch an anderen Laptops

Tut sie das? Oder fehlt da ein "nicht"?

Kommentar von neo2000 ,

Sie wird von anderen laptops oder macbooks noch gelesen... Also auch direkt ohne lange wartezeit... 

Kommentar von Lupulus ,

Noch mal zur Übersicht:

Die Platte funktioniert an anderen Rechnern ohne Probleme (Win + Mac).

Nur an deinem MacBook zickt sie. 

USB Ports und Kabel scheinen nicht die Ursache zu sein.

Passt das?

Wenn ja: ich bin überfragt. Das ist mir absolut unerklärlich.

Kommentar von neo2000 ,

Okay danke! Dann werde ich sie mal umtauschen gehen... 

Vielen dank nochmal und liebe grüße niclas :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten