Meine Wäsche wurde aus meinem Keller von den Asylanten aus der Wohnung unter mir geklaut, wer zahlt den Schaden bzw. die Reinigung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ob Dir da jemand hilft (vlt. ausser der Gemeinde), bezeifle ich. Die Asylanten haben wohl keine Haftpflichtversicherung.

Möglicherweise kommt Deine Hausratversicherung dafür auf.

http://www.tarifini.de/hausratversicherung/was-zahlt-hausratversicherung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenaaa95
16.04.2016, 14:11

Das ist ja der Punkt, dass die Gemeinde dafür in einem gewissen Rahmen dafür aufkommen müsste. 

Jedoch habe Ich von dieser Seite wenig Anteilnahme bekommen, als Ich Sie fragte was jetzt passiert, wurde mir gesagt Ich kann ja überlegen, ob Ich Ihnen die Unterwäsche überlasse.

0

Ich weiß, dass man sonderbare Dinge mit Leuten erleben kann, denen die
Gepflogenheiten dieses Landes fremd sind. Dennoch ist das eine bodenlose
Frechheit - denn auch sie wissen, dass man nicht stehlen darf. In
islamischen Ländern kommt es heute noch vor, dass man Dieben die Hand
abhackt...aber es hat sich wohl rumgesprochen, dass man in Deutschland
alles machen kann...

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pudelcolada
16.04.2016, 15:46

Diese Antwort wird der Fragestellerin sicherlich Trost und Hilfe sein.

0

anzeigen wegen diebstahl bei der polizei allerdings müsstest du dann schon nachweisen das du die wäsche gekauft hast in form von belegen. Ob das der Aufwand dann lohnt musst du selbt wissen.

auch würde ich immer alles abschließen und die wäsche auch nicht tagelang irgenwo liegen lassen.  Auch ist die Frage wie kommen die den rein in euer haus ? ist das nicht abgeschlossen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenaaa95
16.04.2016, 14:07

Sie haben auch Sachen aus der Scheune entwendet, welche mit einem Schloss gesichert war.

Mir geht es eigentlich lediglich um die Kosten der Reinigung, sprich 10x die Waschmaschine laufen lassen, Stromkosten und co.

0

Denkst Du denn, dass es einen Unterschied beim Waschen macht, wer zuvor die Wäsche getragen hat? Gewaschen ist gewaschen. Die anderen Menschen hatten sie auch an,obwohl Ihr die Wäsche vorher getragen habt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blacklight030
16.04.2016, 14:17

Wer kassiert denn die Miete und wer hat den Herrschaften die Wohnung vermietet? Versuche dort mal Dein Glück

0

Manche dürfen sich hier halt alles erlauben, ohne das etwas gemacht wird. Die Klamotten wirst du nicht erstattet bekommen.

Versuche irgendwie den Keller zu verschliessen,dass nur Leute mit Schlüssel dort Zugang haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?