Frage von DerIndonesier, 7

Meine Vorfahren kamen aus dem heutigen Indonesien, bin ich jezt ein Kanacke oder wie würdet ihr mich nennen?

Antwort
von ludpin, 1

Nein, deine Vorfahren kommen nicht von der Südsee. Kanake = Südseeeinwohner. Eigentlich kein Schimpfwort. Aber man denkt gleich an sowas. Es ist auch die Überheblichkeit der Kolonialisten die ursprünglich diese Inseln eroberten und dachten, sie währen eine gehobenere Rasse und die Ureinwohner nur Tiere. Von den sog. Kanaken gibt es viele die haben studiert, was man von einem dt. Rassisten nicht erwarten kann.

Antwort
von PeterKremsner, 7

Deutscher mit Indonesischen Wurzeln vielleicht?

Antwort
von padalica, 4

Eigentlich ist ein Kanake auch nur ein Mensch.

http://www.duden.de/rechtschreibung/Kanake

Antwort
von Akka2323, 4

Was steht in Deinem Ausweis? Das bist Du. Unser aller Vorfahren stammen aus Afrika. Sind deshalb alle Europäer Afrikaner?

Kommentar von DerIndonesier ,

Deutscher Pass.

Kommentar von Akka2323 ,

Dann bist Du deutsch. Es gibt viele verschiedene Deutsche. Bayern und Hamburger sind auch sehr unterschiedlich.

Antwort
von Gestiefelte, 7

Wenn du Peter heißen würdest, würde ich dich Peter nennen.

Antwort
von Mirse87, 5

Ein Kanacke wird in der Regel als offensichtlich nicht deutscher gesehen.
So gesehen ist es ein sehr abwertender Begriff, der Menschen bezeichnet, die sich durch ihr Verhalten oder offenbare, optische Merkmale klar als Ausländer identifizieren lassen.

Wenn du aber hier geboren bist und dich mit dem land auch identifizierst, dann darf dich keiner Kanacke nennen.

Kommentar von DerIndonesier ,

Bin hier geboren, aber identifiziere mich nicht mit der duetschen Kultur.Bin Muslim und deutsche feiern ja christliche Feste.

Kommentar von DerIndonesier ,


Würde auch gerne wieder nach Indonesien, aber da herrscht viel Armut,
wenig Bildung, Naturkatastrophen, viel Smog und gefährliche Tiere und
Insekte laufen frei herum. Da ist Deutschland viel besser und sicherer
zum Leben.


Kommentar von Mirse87 ,

Dann würdige das!
Wenn es hier besser ist, dann sei dankbar, dass du hier leben kannst und darfst. Zeige dies, indem du deinem Umfeld nicht zur Last fällst.
Wenn ich irgendwohin auswandere, tue ich das auch. Das nennt sich Anstand.

Kommentar von Mirse87 ,

Tja. Das ist ein großes Problem bei der Integration... Passiert täglich hunderttausendfach. Nennt sich Subkultur.
Leute Wandern aus ihrer Heimat aus, weil es dort schlecht ist, gehen an einen besseren Ort und benehmen sich dort nicht angemessen.

Stelle dir ein paar Fragen:

Warum bist du in Deutschland?
Willst du hier sein?
Benimmst du dich auch entsprechend den Einheimischen gegenüber?

Wenn alle Fragen mit JA beantwortet wurden, bist du kein K anacke. Wenn nicht, dann solltest du nach Indonesien auswandern :)

Kommentar von DerIndonesier ,



Würde auch gerne wieder nach Indonesien, aber da herrscht viel Armut,
wenig Bildung, Naturkatastrophen, viel Smog,gefährliche Tiere und
Insekte laufen frei herum, da gibt es viel Kriminalität und keine Verischerungen und Alg 2 wie hier. Da ist Deutschland viel besser und sicherer
zum Leben.


Ich bin hier, weil ich hier geboren wurde.

Kommentar von Mirse87 ,

Siehe meine Antwort oben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten