Frage von Catwomen1234, 154

Meine vergangenheit zerstört mein leben, ich brauche dringend euren rat und bitte um hilfe!?

Also ich fang mal an, wie ihr seht ist das hauptproblem meine vergangenheit. Ich habe sehr viel mist gebaut war intim mit jungs und die haben es überall herrum erzählt wodurch mein ruf in den ganzen bezirken zerstört wurde und ich als sch dastehe das ist jetzt ca 2-3 jahre her und es verfolgt mich noch bis heute ich schaff das alles einfach nicht mehr und wünsche mir nichts anderes als ein neuanfang wo keiner über mich bescheid weiss und ich einfach wieder richtig leben kann ohne hintergedanken und vorurteile den diese vergangenheit zerstört mein leben, jede person die ich kennen lerne und es irgwie herrausfindet will mit mir nichts mehr zu tun haben daher ist meine anzahl an freunde nicht mal eine hand volles trägt sich auch auf mein arbeitsleben aus immerhin ist die welt nicht groß, und daher hab ich nachgedacht mir ab meinen 18 geburtstag ( in 3 monaten ) mir selbst eine neue identität zu geben, neue haarefarbe, kontaktlinsen, figur etwas trainieren, neuer kleidungsstil und sollte ich jemanden kennenlernen mit einem neuen name vorstellen und einfach alles hinter mir zu lassen so das ich wieder unbekannt werde wie als wäre ich neu hergezogen, ich will das alles einfach nur vergessen und neu anfangen ohne fehler und wieder glücklich leben, natürlich stell ich es mir leichter vor als es ist daher brauche ich hilfe, ich will nichts dafür bezahlen oder fürimmer mein name ändern sondern einfach von vorne anfangen so das die personen die mich kannten nicht mehr kennen ich aber dennoch keine probleme bekomme mit meinen eltern familie oder in meiner arbeit und somit brauche ich euren rat wie ich das am besten hinbekomme den ich schätze mit 2 identitäten würde es irgendwann rauskommen und dann bin ich erst recht überall das thema und werde blossgestellt. Und bitte keine tipps wie schönheitsop umziehen oder sonstiges das wäre nähmlich überhaupt nicht möglich.

Antwort
von AlienSix98, 84

das mit dem neuen aussehen Frisur usw. könntest du machen und eine zweite Identität aufbauen ist auch nicht schwer. wenn du jetzt was besseres hören willst kann ich dir leider nicht helfen. es sind schließlich deine fehler die dir denn ruf eingebracht haben ansonsten kann ich dir nur umziehen empfehlen .

PS:sorry falls es nicht sehr hilfreich war :)

Antwort
von Matzko, 37

Eine neue (rechtlich gültige) Identität zu bekommen, wird dir kaum gelingen. Deshalb wäre die einfachste Sache ein Ortswechsel. Wenn du also dort hin ziehst, wo dich niemand kennt, ganz neu von vorne beginnst, alte Kontakte (außer zu deiner Familie, die aber dicht halten muss) abbrichst, dann hast du eine sehr gute Chance ein völlig neues Leben zu führen. Das bedeutet für dich aber auch sehr viel Mut und Mühe diesen Schritt konsequent zu gehen.

Antwort
von TorDerSchatten, 68

mit einem neuen name vorstellen

Lügen haben kurze Beine - dadurch wird es nur noch schlimmer. Erwäge einen Umzug in ein anderes Bundesland.

Antwort
von Virginia47, 26

Du stehst dir selbst im Weg, weil du dich selbst zu sehr an deine Vergangenheit klammerst. 

Und daran würde auch eine zweite Identität nichts ändern, weil du selbst diese Gedanken immer noch mit dir rumträgst. 

Du solltest für dich mit deiner Vergangenheit abschließen. Leute ignorieren, die dich daran erinnern. Und versuchen, dein Leben in den Griff zu bekommen. 

Es wird kaum jemand kommen, der dich auch deinem Selbstmitleid rausreißt. Das kannst du nur alleine tun. Und dazu brauchst du keine zweite Identität. Die wäre nämlich eine Lüge. 

Würdest du dein neues Leben wirklich auf einer Lüge aufbauen wollen? 

Antwort
von Timodius, 58

Wegziehen in eine andere Gegend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community