Frage von bellainlove13, 50

Meine Vergangenheit holt mich, obwohl ich meine Fehler eingesehen habe?

Ich habe damals mal mit einem Jungen geschrieben der eine Freundin hat und bei diesem Jungen habe ich Sachen gemacht, die ich jetzt voll bereue, da seine Freundin davon mitbekommen hat. Das Problem ist dieser Junge kommt aus meiner Stadt und ist sehr bekannt, vor allem bei Freunden von mir. Jetzt habe ich total Angst das Gerüchte über mich verbreitet werden und mich dann keiner mehr mag :( Ich habe jetzt nochmal mit dem Jungen geredet das mir das von damals voll Leid tut und so und von ihm kam auch immer ein ,, Ist schon ok"  

Ist das jetzt gut oder schlecht ?
Und was soll ich machen wenn ich ihm begegne oder Gerüchte verbreitet werden ?  

Ich habe ja immerhin meine Fehler eingesehen und mich mehre Male entschuldigt

Liebe Grüße und danke schonmal im Voraus

Antwort
von Minyal, 14

Wenn Gerüchte entstehen, dann solltest du drüber stehen. Ich würde mir weniger über den Jungen Gedanken machen als über seine Freundin. Gerüchte verbreiten, die unangenehm sind, machen Mädels lieber als Jungen. 

Wenn du dem Jungen begegnest, würde ich zwar nicht die Straßenseite wechseln, aber ich würde ihn nur grüssen,  mehr nicht.

Kommentar von bellainlove13 ,

Ich bin halt so eine Person die ein sehr ausgeprägtes Selbstbewusstsein hat, aber sobald Leute in meiner Heimatstadt schlecht über mich reden ist mir das nicht mehr egal.
Da ich eigentlich immer möchte, das ich egal bei wem einen guten Eindruck hinterlasse

Kommentar von Minyal ,

Gerüchte haben den Vorteil, dass erwachsene Menschen wissen, dass sie nicht unbedingt der Wahrheit entsprechen müssen. Wenn du aber jetzt noch mit dem Jungen ein Fass aufmachst, dann schürt das die Gerüchte und die Menschen neigen eher dazu diese zu glauben.

Antwort
von Alexandrawie, 13

Also erstens, es ist nicht deine Schuld, dass er sich darauf eingelassen hat. ER wusste er hat eine Freundin, es ist SEINE Pflicht das Vertrauen zu bewaren, nicht deine. Du hast nichts falsch gemacht, wenn ER sich darauf eingelassen hat. Gib dir nicht die Schuld, wenn ER doch dich machen lassen hat. Wenn Gerüchte entstehen, Scheiss doch auf die Menschen. Mach was du willst, sei wie du bist, glaub mir dann bist du viel glücklicher. Wahre Freunde glauben dir und mögen dich für DICH, wie du bist, nicht für SEINE Fehler oder deine Vergangenheit.

Antwort
von Badz3, 15

Was waren das für Sachen? Prinzipiell braucht jeder Zeit um mit etwas abzuschließen. Mach dich nicht verrückt. Wenn er sagt es ist okay dann ist das auch okay. Bei Gerüchten die nicht wahr sind einfach nicht drauf eingehen und dich dagegen wehren. Mit der Zeit vergeht sowas.

Kommentar von bellainlove13 ,

Naja habe immer mit ihm gesnappt aber nie wirklich aufreizende Bilder sondern normal und einmal habe ich ihm ein Video geschickt ( unbeabsichtigt) wo ich Tanze bauchfrei das wars

Kommentar von Badz3 ,

Das ist nichts. Mach dir darüber keine Gedanken. Es gibt 1000 Schlimmere Sachen.

Antwort
von NadjaWillson, 11

Du kannst ihn ja nochmal zur Sicherheit fragen, oder eher bitten dass er nichts weiterverrät. Außerdem: wenn er Gerüchte verbreitet dann hat er auch ziemliches Pech denn es ist eine Sache zwischen euch BEIDEN! Lg Tamara ;P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten