Frage von Doofefrage95, 59

Meine Vater ist fruher motorrad gefahren hatte sein spass warum darf ich nicht auch spass haben unfair oder?

In meiner familie sind fast alle unsere Väter motorrad gefahren damals waren Ihre eltern mit arbeiten beschäftigt noch nicht so gebildet sie konnten alles machen . So unsere generation kann garnichts mehr und keiner der väter der gefahren ist lässt uns motorrad fahren ist doch unfair ! Bin nebenbei 21 will auch nix hinter deren rücken machen :( Was soll ich jetzt tun?

Bei uns gibts kein überreden .

Antwort
von peterobm, 25

du bist volljährig - also! Die Eltern wissen um die Gefahr, früher war auch vieles anders. z.B. Verkehrsdichte 

Kommentar von Doofefrage95 ,

ja damals hatte mein vater in münchen gelebt jetzt sind wir in berlin

Antwort
von Schokolinda, 25

du bist 21 und damit lange schon alt genug, selber zu entscheiden.

statt darüber zu klagen, dass deine eltern ihre meinung geändert haben, solltest du dich abnabeln, eigenverantwortung entwickeln.

denkst du, dein vater hatte die erlaubnis seines vaters für alle dinge, die er in seinem leben entschieden hat?!

Kommentar von Doofefrage95 ,

das ist richtig aber einer meiner verwandten hat genau das gemacht und sein vater hat sofort das motorrad verkauft .

Kommentar von Schokolinda ,

selber schuld, wenn man das mit sich machen lässt.

Kommentar von Doofefrage95 ,

meine eltern sind gute eltern aber wenn um dieses thema geht bist du gleich tot

Kommentar von konzato1 ,

Keine Drohungen hier!

Kommentar von Schokolinda ,

gegen deine eltern hast du als einziger was gesagt. ich sage was gegen dich: du lässt dir dinge gefallen, die nicht sein müssten. drohnungen fallen dir sehr leicht. aber den ar... in der hose, um sich gegen deinen vater durchzusetzen, hast du nicht.

Kommentar von Doofefrage95 ,

neiiiiinnnn nicht du ich bin tot wenn es zu sowas kommt sorry nicht falsch verstehen

Antwort
von Steffile, 35

ich verstehe nicht ganz, wieso du die Erlaubnis deiner eltern brauchst, wenn du 21 bist? Wenn es kein ueberreden gibt, dann lass es halt.

Vermutlich ist dein Vater sich sehr bewusst, das Motorradfahren gefaehrlicher als Auto ist, und will dich beschuetzen.

Kommentar von Doofefrage95 ,

ich kann dir nur sagen turkische eltern sind bei sowas extrem und er würde das motorrad und mich sofort zerstören bei uns gibts kein alter . wir sind nun mal immer noch die kinder unserer eltern

Kommentar von Steffile ,

Aaaah, tuerkische Eltern... wenn du ausziehst, wird sich das entspannen :)

Kommentar von Doofefrage95 ,

ja klar da geht man getrennte wege

Antwort
von konzato1, 17

Bitte was? Deine Eltern waren "früher ungebildet"?

Vermutlich hat dein Vater früher sein Motorrad selbst bezahlt, weil er sich gebildet hat, Geld verdient und es gekauft hat.

Also warum soll er dich jetzt auf seinem Schätzchen fahren lassen? Hast du überhaupt den Motorradführerschein?

Kommentar von Doofefrage95 ,

nein die eltern meines vaters waren ungebildet wussten die gefahr nicht zu schätzen mein opa hatte damals nicht mal ein fuhrerschein .mein vater hat seit 30jahren kein motorrad und ich arbeite und verdiene selber will aber zuhause kein krieg auslösen

Kommentar von konzato1 ,

Ein Motorrad war früher oft wichtig / notwendig, um auf Arbeit zu kommen. Jetzt bekommst du für den Preis eines Motorrades auch ein billiges Auto. Motorrad ist heutzutage ist es eher ein Hobby.

Antwort
von Hugito, 25

Weil Dein Vater weiss, wie gefährlich das ist.

Er kennt bestimmt ein paar Motorrad - Kumpels, die bei  einem Motorrad-Unfall ums Leben gekommen sind. Frag ihn mal.

Kommentar von Doofefrage95 ,

ach nein er hat nur fast ein unfall gemacht und das war ein dummer fehler und seit dem fährt er nicht er ist nur motorrad gefshren kann ihn aber nicht als richtiger motorrad fahrer bezeichnen

Kommentar von Hugito ,

Ein Großteil der Motorrad - Unfälle passieren deshalb, weil Autofahrer das Motorrad übersehen,  oder die Geschwindigkeit des Motorrads falsch einschätzen.

Es liegt also nicht so sehr daran, ob einer gut fahren kann. Auch sehr gute Motorrad -Fahrer erwischt es deshalb.

Anders als beim Auto, hat der Motorradfaher keine Knautschzone. Er ist seine eigene Knautschzone. Deshalb hat man beim Unfall schlechte Karten. Das scheint Deinem Vater klar geworden zu sein.

Antwort
von Ruffy5286, 25

Kann ich nicht nachvollziehen. Mein Vater ermuntert mich eher Motorrad zu fahren.

Kommentar von Doofefrage95 ,

ein daddy mit dieser einstellung hät ich auch gerne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten