Frage von chr0nix, 280

Meine Uhr ist bis 5 Bar wasserdicht. Wie weit und wie lang kann ich damit tauchen. Wenn überhaupt?

Expertenantwort
von darkhouse, Community-Experte für Uhr, 188

Die ganze Tiefendiskussion, 40 oder 50 m, kann man sich sparen. Die Angabe 5 bar = 50 m bedeutet spritzwasserdicht. Nicht duschen, nicht eintauchen. Ab 10 bar = 100 m schnorcheln und schwimmen möglich, Freibadbetrieb locker drin. Ab dieser Angabe kaufe ich erst Uhren, da sie für mich erst voll praxistauglich sind. 20 bar = 200 m - hier geht das Thema Taucheruhr los.

Kommentar von henzy71 ,

Wie war da noch die schöne Tag Heuer Werbung (aus dem Niederländischen übersetzt): Sogar in 200 m Tiefe dauert eine Sekunde eine Sekunde. Exact.

Antwort
von fischtauchen, 232

Hallo, der Wasserdruck entspricht pro 10 m Tiefe einem bar. Geht man von 1 bar Luftdruck an der Wasseroberfläche aus, so herrschen auf 40 m Tiefe 5 bar Umgebungsdruck. Das hält Deine Uhr nicht aus. Lies dazu den Berichhttps://de.wikipedia.org/wiki/Wasserdichtigkeit#Uhren_und_technische_Ger.C3.A4te3.A4te Gruß Klaus

Antwort
von HarryKlopfer, 175

Also ich habe ein Boccia, auch 5 bar, mit der ich "ewig" lange  baden oder schwimmen kann

Antwort
von grisu2101, 150

5 Bar - das wäre 50 Meter tief. Wenn es eine billige ist, würde ich mich nicht darauf verlassen... Und wenn es eine ganz billige ist, würde ich sie nicht Mal dem Wasser aussetzen :-)

Kommentar von fischtauchen ,

denk mal nach.....sind 40 m nicht richtiger?

Kommentar von Sahowi ,

5bar entspricht dem absoluten Druck in 40m Wassertiefe!!!

Kommentar von grisu2101 ,

Ja, klar... sorry :-) 1 bar herrscht ja schon oben.... Aber so tief taucht der Kollege sicher nicht :-)

Antwort
von Theophano, 159

Die Uhr ist zum Tauchen nicht geeignet. Eine Wasserdichtigkeit die für Tauchen benötigt wird erreicht man erst bei rund 20 bar.

Bei 5 bar ist sie spritzwassergeschützt und man kann relativ gefahrlos Duschen und Händewaschen kann. Um schwimmen oder schnorcheln reichen 10 bar.

Kommentar von madi68 ,

Tut mir leid ich wollte nicht disliken

Antwort
von madi68, 110

Also erstmal wären 5 bar 40m tief. Da man mit 1 bar umgebungsdruck rechnet. Aber ich denke das man trotzdem nicht so tief tauchen sollte denn da haben die anderen recht sie ist ehr spritzfest

Kommentar von chr0nix ,

und wenn ich normal mit ihr dusche oder schwimmen (nicht tauchen) gehe??

Antwort
von Bestie10, 119

theoretisch 50 m

aber das hat mit tauchen absolut nichts zu tun

sie ist geeignet damit zu Duschen

zum Schwimmen gar Tauchen sind andere Voraussetzungen nötig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten